Publications - GZO AG Spital Wetzikon

All Prepublications Tenders Awards Prequalifications Summaries Competitions Competition Awards Cancellations Corrections Withdrawals

  • Award: GZO AG Spital Wetzikon

    NOLA-LAG-OPT

    April 5, 2022: Gemäss § 10 Abs. 1 lit. c und f SubmV kann eine Vergabe unabhängig vom Auftragswert direkt und ohne Veröffentlichung vergeben werden, wenn:
    Aufgrund der technischen Besonderheiten des Auftrags nur eine Anbieterin in Frage kommt und es auch keine angemessene Alternative gibt, oder wenn
    Leistungen zur Ersetzung, Ergänzung oder Erweiterung bereits erbrachter Leistungen der ursprünglichen Anbieterin vergeben werden müssen, weil … Auftrag für CHF 313,144 exkl. MwSt. an Wiegand AG

  • Award: GZO AG Spital Wetzikon

    PDMS_Eval P1335

    Dec. 8, 2021: Unter Berücksichtigung der in den Ausschreibungsunterlagen festgelegten Zuschlagskriterien erweist sich das Angebot der Firma Health Information Management GmbH als das wirtschaftlich günstigste Angebot. Auftrag für CHF 629,937 an Health Information Management GmbH ; 6 Angebote eingegangen.

  • Tender: GZO AG Spital Wetzikon

    PDMS_Eval P1335

    July 21, 2021: Evaluiert wird ein Anbieter für:
    1.Einführung (Lieferung und Inbetriebnahme) eines PDMS-Systems für das Gesamtunternehmen GZO, bestehend aus SW-Lizenzen, Datenbank, (Datenbank, Applikation) und Client-Anwendung.
    2.Integration der Systemkomponenten des PDMS in die IT-Landschaft des GZO.
    3.Integration von Umsystemen wie KIS, ERP, LIS etc.
    4.Integration von Geräten und Monitoring.
    5.Unterstützung von Workflows.
    6.Initiale Datenübernahme aus bestehendem PDMS.
    7.Projektdienstleistungen (Projektmanagement, Konzeption, Inbetriebnahme, Schulung).
    8.Support- und Wartungsdienstleistungen zur Unterstützung des IT-Betriebs.

  • Summary: GZO AG Spital Wetzikon

    PDMS_Eval P1335

    July 20, 2021: Evaluiert wird ein Anbieter für:
    1.Einführung (Lieferung und Inbetriebnahme) eines PDMS-Systems für das Gesamtunternehmen GZO, bestehend aus SW-Lizenzen, Datenbank, (Datenbank, Applikation) und Client-Anwendung.
    2.Integration der Systemkomponenten des PDMS in die IT-Landschaft des GZO.
    3.Integration von Umsystemen wie KIS, ERP, LIS etc.
    4.Integration von Geräten und Monitoring.
    5.Unterstützung von Workflows.
    6.Initiale Datenübernahme aus bestehendem PDMS.
    7.Projektdienstleistungen (Projektmanagement, Konzeption, Inbetriebnahme, Schulung).
    8.Support- und Wartungsdienstleistungen zur Unterstützung des IT-Betriebs.

  • Award: GZO AG Spital Wetzikon

    ePFLDOK / P1064

    Feb. 12, 2020: § 10 Abs. 1 lit. c und f SubmV
    Nur die Logicare AG als Outsourcing-Unternehmen, Systemintegratorin und Lizenzverwalterin für den gesamten Informatik-Bereich der GZO AG Spital Wetzikon ist technisch und aus Gründen des Schutzes des geistigen Eigentums in der Lage, die Ablösung der ePflegedokumentation innerhalb des bestehenden Klinikinformationssystem (KIS) von CGM abzuwickeln. Es erfolgt dabei sinnvollerweise eine Erweiterung des bestehenden … Auftrag für CHF 623,500 exkl. MwSt. an Logicare AG

Verloren im IT-Dschungel? Niemand kennt den IT-Dienstleistungs-Markt der Schweiz fachlich besser als wir - die seriösen Anbieter wie auch schwindlige IT-Buden.

M. Bischof

Mehr zur Beratung


Archive

Mit über 100,000 Einträgen das umfassendste Verzeichnis der Schweiz


Freihändige Verfahren: wann, wo, wie oft?

Eine Auswertung unseres Archivs zeigt, dass freihändige Verfahren meist mit technische Besonderheiten und Leistungen zur Ergänzung oder Erweiterung bereits erbrachter Leistungen begründet werden. Andere Fakten und einen kurzen gesetzlichen Überblick ...

mehr...