Publications - Zentrale und dezentrale Bundesverwaltung

All Prepublications Tenders Awards Prequalifications Summaries Competitions Competition Awards Cancellations Corrections Withdrawals

  • Award: Zentrale und dezentrale Bundesverwaltung

    (20047) 608 Business Analyse GEVER und Umsetzung

    Oct. 9, 2020: Den Zuschlag erhalten folgende acht Firmen:
    RUBICON IT GmbH: Die Zuschlagsempfängerin überzeugte hinsichtlich der qualitativen Anforderungen in sämtlichen Bereichen und erzielte die Maximalpunktzahl. Preislich befindet sich das Angebot im mittleren Preissegment.

    Fasel IT Services GmbH: Die Zuschlagsempfängerin überzeugte hinsichtlich der qualitativen Anforderungen insbesondere in den ZK01 und ZK02. Preislich befindet sich das Angebot im unteren Preissegment.

    Unisys (Schweiz) GmbH: Die Zuschlagsempfängerin überzeugte hinsichtlich … Auftrag für CHF 1,120,000,000 exkl. MwSt. an APP Unternehmensberatung AG , BTC (Schweiz) AG , Fasel IT Services GmbH , IBM Schweiz AG , Lufthansa Industry Solutions BS GmbH, Raunheim (D), Zweigniederlassung Basel , Rexult AG , RUBICON IT GmbH , Unisys (Schweiz) GmbH Zweigniederlassung Bern ; 10 Angebote eingegangen.

  • Correction: Zentrale und dezentrale Bundesverwaltung

    (20047) 608 Business Analyse GEVER und Umsetzung

    April 24, 2020: Mit diesem Beschaffungsvorhaben sollen acht Anbieter gefunden werden, welche die Bundesverwaltung im Bereich Business Analyse Geschäftsverwaltungssystem ActaNova unterstützen können. Dabei soll diese Unterstützung in der Form von Aufträgen und, wo sinnvoll, von Werkverträgen erfolgen (Personalverleih ausgeschlossen).

    Das maximale optionale Beschaffungsvolumen beträgt CHF 140 Mio. über die gesamte Vertragsdauer.
    Die Ausschreibung erfolgt ohne Mindestabnahmemenge. Im konkreten Bedarfsfall wird ein Wettbewerb unter den Zuschlagsempfängern …

  • Tender: Zentrale und dezentrale Bundesverwaltung

    (20047) 608 Business Analyse GEVER und Umsetzung

    March 24, 2020: Mit diesem Beschaffungsvorhaben sollen acht Anbieter gefunden werden, welche die Bundesverwaltung im Bereich Business Analyse Geschäftsverwaltungssystem ActaNova unterstützen können. Dabei soll diese Unterstützung in der Form von Aufträgen und, wo sinnvoll, von Werkverträgen erfolgen (Personalverleih ausgeschlossen).

    Das maximale optionale Beschaffungsvolumen beträgt CHF 140 Mio. über die gesamte Vertragsdauer.
    Die Ausschreibung erfolgt ohne Mindestabnahmemenge. Im konkreten Bedarfsfall wird ein Wettbewerb unter den Zuschlagsempfängern …