Publications - Baudirektion Kanton Zürich Generalsekretariat, O+I

All Prepublications Tenders Awards Prequalifications Summaries Competitions Competition Awards Cancellations Corrections Withdrawals

  • Award: Baudirektion Kanton Zürich Generalsekretariat, O+I

    Projekt KBOB-Adapter

    Oct. 24, 2019: Auftrag für CHF 106,106 an Cadmec AG ; 2 Angebote eingegangen.

  • Award: Baudirektion Kanton Zürich Generalsekretariat, O+I

    Projekt "System Grün"

    July 11, 2019: Höchste Punktzahl gemäss Zuschlagskriterien Auftrag für CHF 337,298 an ATEGRA AG ; 6 Angebote eingegangen.

  • Tender: Baudirektion Kanton Zürich Generalsekretariat, O+I

    Projekt KBOB-Adapter

    Feb. 15, 2019: Mit der Ausschreibung wird ein Instrument gesucht, das bei der Definition der Anforderungen an die Bauwerksdokumentation gemäss den KBOB Empfehlungen (Empfehlung Bauwerksdokumentation im Hochbau) Unterstützung in der Bestellung bei den Planern, der Prüfung auf Vollständigkeit, der Beschriftung und in der Beschlagwortung (Metadaten) bietet.
    Im «KBOB-Adapter HBA» soll von jedem Bauprojekt der erwartete Lieferumfang von Dokumenten (Dateien) vermerkt sein und den Abgabestatus …

  • Tender: Baudirektion Kanton Zürich Generalsekretariat, O+I

    Projekt "System Grün"

    Dec. 11, 2018: Die beiden Applikationen "WinCosub" und "Geko Bopa" haben das Ende ihres Lebenszyklus erreicht.
    WinCosub ermöglicht die Verwaltung von sämtlichen landwirtschaftlichen Subventionen des Bundes und des Kantons Zürich für Projekte im Hoch- und Tiefbau mit einem Subventionsvolumen im einstelligen Millionenbereich.
    Geko Bopa wird zur Bearbeitung der Gesuche im Bereich des Boden- und Pachtrechtes eingesetzt, mit ca. 700 Geschäftsvorfällen pro Jahr.
    Beide Applikationen sind zentral …

  • Award: Baudirektion Kanton Zürich Generalsekretariat, O+I

    Dokumenten-Management-System (DMS 2.0)

    Oct. 22, 2018: Auftrag für CHF 816,880 exkl. MwSt. an adeon ag ; 4 Angebote eingegangen.

  • Tender: Baudirektion Kanton Zürich Generalsekretariat, O+I

    Dokumenten-Management-System (DMS 2.0)

    Jan. 18, 2018: Mit dieser Ausschreibung evaluiert die Baudirektion Kanton Zürich einen Generalunternehmer, der in der Lage ist, ein Dokumentenmanagementsystem zu implementieren.
    Bei der Verwaltung der Dokumente steht die Dossiersicht im Zentrum. Dokumente sollen mit wenig Aufwand im DMS abgelegt und verschlagwortet werden. Eine leistungsfähige Suchfunktion ermöglicht das rasche Auffinden gesuchter Dokumente. Eine hohe Benutzerfreundlichkeit ist dabei ein wesentlicher Erfolgsfaktor. Zur Strukturierung der Dossiers …

  • Award: Baudirektion Kanton Zürich Generalsekretariat, O+I

    Bilddatenbank Denkmalpflege

    Dec. 22, 2017: Auftrag für CHF 159,491 an brix cross media service GmbH ; 5 Angebote eingegangen.

  • Award: Baudirektion Kanton Zürich Generalsekretariat, O+I

    Integrales Daten- und Projektmanagement (IDPM)

    Oct. 13, 2017: Auftrag für CHF 1,074,350 exkl. MwSt. an Blackpoints AG ; 5 Angebote eingegangen.

  • Tender: Baudirektion Kanton Zürich Generalsekretariat, O+I

    Bilddatenbank Denkmalpflege

    July 28, 2017: Die Denkmalpflege Kanton Zürich hat den gesetzlichen Auftrag, die Baudenkmäler des Kantons Zürich zu erhalten. Ziel ist die
    Beschaffung eines weitgehend unveränderten Standardprodukts, welches den drei Ressorts Inventarisation, Dokumentation
    und Bauberatung die effiziente Bewirtschaftung der gemeinsamen Bilddaten zu historischen Bauten ermöglicht

  • Cancellation: Baudirektion Kanton Zürich Generalsekretariat, O+I

    Ablösung Bilddatenbank Denkmalpflege

    June 30, 2017: Die Denkmalpflege Kanton Zürich hat den gesetzlichen Auftrag, die Baudenkmäler des Kantons Zürich zu erhalten. Ziel ist die
    Beschaffung eines weitgehend unveränderten Standardprodukts, welches den drei Ressorts Inventarisation, Dokumentation
    und Bauberatung die effiziente Bewirtschaftung der gemeinsamen Bilddaten zu historischen Bauten ermöglicht

  • Tender: Baudirektion Kanton Zürich Generalsekretariat, O+I

    Ablösung Bilddatenbank Denkmalpflege

    May 19, 2017: Die Denkmalpflege Kanton Zürich hat den gesetzlichen Auftrag, die Baudenkmäler des Kantons Zürich zu erhalten. Ziel ist die
    Beschaffung eines weitgehend unveränderten Standardprodukts, welches den drei Ressorts Inventarisation, Dokumentation
    und Bauberatung die effiziente Bewirtschaftung der gemeinsamen Bilddaten zu historischen Bauten ermöglicht

  • Tender: Baudirektion Kanton Zürich Generalsekretariat, O+I

    Integrales Daten- und Projektmanagement (IDPM)

    April 28, 2017: An Projektierung, Bau und Unterhalt der kantonalen Tiefbauten sind zahlreiche Akteure beteiligt. Von der Bedarfsmeldung bis zur Projektabrechnung gelangen verschiedene IT-Hilfsmittel zum Einsatz. Die Arbeitsweise mit Hilfe dieser IT-Hilfsmittel ist ineffizient und fehleranfällig. Daher hat das Tiefbauamt des Kantons Zürich (TBA) im November 2016 das Vorhaben Integrales Daten- und Projektmanagement (IDPM) gestartet.
    Das Vorhaben IDPM verfolgt das Ziel, den gesamten Strassenbauprojekt-Prozess …

  • Award: Baudirektion Kanton Zürich Generalsekretariat, O+I

    Nutzungsrecht an der Software Agricola

    Nov. 11, 2016: Anpassung des bestehenden Lizenzmodells für Agricola in eine Nutzungsvereinbarung über 6 Jahre. Auftrag für CHF 1,063,740 an Labcom AG ; 1 Angebot eingegangen.

  • Award: Baudirektion Kanton Zürich Generalsekretariat, O+I

    BD - Hardware-Ersatz - MIT16 - Lot 2

    July 15, 2016: Auftrag für CHF 176,670 an Global IT AG ; 9 Angebote eingegangen.

  • Award: Baudirektion Kanton Zürich Generalsekretariat, O+I

    BD - Hardware-Ersatz - MIT16 - Lot 1

    July 15, 2016: Auftrag für CHF 1,121,040 an Dell SA ; 10 Angebote eingegangen.

Verloren im IT-Dschungel? Niemand kennt den IT-Dienstleistungs-Markt der Schweiz fachlich besser als wir - die seriösen Anbieter wie auch schwindlige IT-Buden.

M. Bischof

Mehr zur Beratung


Archive

Mit über 100,000 Einträgen das umfassendste Verzeichnis der Schweiz


Freihändige Verfahren: wann, wo, wie oft?

Eine Auswertung unseres Archivs zeigt, dass freihändige Verfahren meist mit technische Besonderheiten und Leistungen zur Ergänzung oder Erweiterung bereits erbrachter Leistungen begründet werden. Andere Fakten und einen kurzen gesetzlichen Überblick ...

mehr...