Publications - Stadt Zürich, Wasserversorgung

All Prepublications Tenders Awards Prequalifications Summaries Competitions Competition Awards Cancellations Corrections Withdrawals

  • Award: Stadt Zürich, Wasserversorgung

    WVZ Echtzeit-Grundwassermodell Weiterentwicklung, Modernisierung

    Aug. 3, 2021: Das heute produktive Echtzeitsystem entstand im Rahmen eines durch den Bund geförderten ETH-Forschungsprojekts, in das die WVZ und TK Consult AG, Neugasse 136, 8005 Zürich, erhebliche Eigeninvestitionen einbrachten. Im Jahre 2005 hat die WVZ mit der TK Consult AG vereinbart, dass dieser das Vermarktungsrecht bezüglich der Projektergebnisse zusteht. Das geistige Eigentum liegt bei der TK Consult AG. Gestützt auf § … Auftrag für CHF 1,122,300 an TK Consult AG

  • Award: Stadt Zürich, Wasserversorgung

    Einführung SAP Industry Solution Utilities (IS-U) Vergabeerhöhung

    Sept. 8, 2017: Die Firma Abilita AG, Regensdorf, hat aufgrund den durch die Stadt Zürich durchgeführten
    Evaluationsverfahren (STRB 1282/2010 und STRB 1055/2015) den Zuschlag für die zusätzlichen Arbeiten für die Realisierung der
    Branchenlösung SAP IS-U erhalten. Dieser Auftrag wird gem. § 10 lit. g SVO freihändig vergeben. Auftrag in der Preisspanne CHF 2,257,370 exkl. MwSt., inkl. Vergabeerhöhung von Fr. 537 000.- ohne MWSt. an Abilita AG

  • Award: Stadt Zürich, Wasserversorgung

    DMS Lösung 2016/18

    June 17, 2016: Auf Basis des durch die Stadt Zürich durchgeführten Evaluationsverfahrens (STRB 950/2012) vereinbarte die Stadt Zürich mit der Firma ELO Digital Office CH AG einen Rahmenvertrag. Darin wurde der Beizug Dritter geregelt und die Firmen Optive GmbH, Murgstrasse 2, 9545 Wängi, und PV Computing AG, Molkenstrasse 15, 8004 Zürich, als mögliche Subunternehmerinnen festgelegt. Im Rahmen eines Pilotprojekts bestätigten sich die Leistungsfähigkeit … Auftrag für CHF 782,000 an PV Computing AG

Verloren im IT-Dschungel? Niemand kennt den IT-Dienstleistungs-Markt der Schweiz fachlich besser als wir - die seriösen Anbieter wie auch schwindlige IT-Buden.

M. Bischof

Mehr zur Beratung


Archive

Mit über 100,000 Einträgen das umfassendste Verzeichnis der Schweiz


Freihändige Verfahren: wann, wo, wie oft?

Eine Auswertung unseres Archivs zeigt, dass freihändige Verfahren meist mit technische Besonderheiten und Leistungen zur Ergänzung oder Erweiterung bereits erbrachter Leistungen begründet werden. Andere Fakten und einen kurzen gesetzlichen Überblick ...

mehr...