Award 1199749: 957_Leistungen IT-Infrastruktur und Workplace

Publiziert am: May 31, 2021

BLS AG

Die Anbieter überzeugten mit qualitativ und preislich sehr guten Angeboten, welche insgesamt zu den wirtschaftlich vorteilhaftesten Offerten resultierten.


Auftraggeber: Bund (Decentral Federal Authorities, Public Sector Entities)
Category: Award
Sprache: de
Tags:
  • 72000000: IT services: consulting, software development, Internet and support
Groups:
  • IT: IT
Subgroups:
  • IT-SV: IT Services
(gemäss Klassifizierung it-beschaffung.ch)
Vergabe: open procedure
Vorangehende Publikation:
Lots :
  • Lot 4:

    Mobile Engineering Leistungen

Andere Sprachen:

Zuschlagskriterien

Gewichtung Kriterium
30% Preise
40% Unternehmensbezogene Kriterien
10% Vertragsakzeptanz
15% Interviews
5% Anbieterpräsentation

Berücksichtigte Anbieter

baseVISION AG, Olten
CHF 764,000 exkl. MwSt., Der publizierte Preis bezieht sich auf den im Preisblatt verwendeten «Vergleichspreis» über die maximale Vertragslaufzeit inkl. Optionen (Folgeauftrag). Es besteht keine Abnahmegarantie seitens BLS.

SmartIT Services AG, Bern
CHF 673,500 exkl. MwSt., Der publizierte Preis bezieht sich auf den im Preisblatt verwendeten «Vergleichspreis» über die maximale Vertragslaufzeit inkl. Optionen (Folgeauftrag). Es besteht keine Abnahmegarantie seitens BLS.

WAGNER AG Informatik Dienstleistungen, Kirchberg BE
CHF 723,500 exkl. MwSt., Der publizierte Preis bezieht sich auf den im Preisblatt verwendeten «Vergleichspreis» über die maximale Vertragslaufzeit inkl. Optionen (Folgeauftrag). Es besteht keine Abnahmegarantie seitens BLS.

Weitere Informationen


Tender:
Ausschreibungsorgan: www.simap.ch
Ausschreibung vom: 23.01.2021
Titel:
Evaluationsdauer: 123 Tage

Datum des Zuschlags:

26.05.2021


Anzahl Angebote:

5


Rechtsmittelbelehrung:

Gegen diese Verfügung kann gemäss Art. 56 Abs. 1 des Bundesgesetzes über das öffentliche Beschaffungswesen (BöB) innert 20 Tagen seit Eröffnung schriftlich Beschwerde beim Bundesverwaltungsgericht, Postfach, 9023 St. Gallen, erhoben werden. Die Beschwerde ist im Doppel einzureichen und hat die Begehren, deren Begründung mit Angabe der Beweismittel sowie die Unterschrift der beschwerdeführenden Person oder ihrer Vertretung zu enthalten. Eine Kopie der vorliegenden Verfügung und vorhandene Beweismittel sind beizulegen.
Die Bestimmungen des Verwaltungsverfahrensgesetzes (VwVG) über den Fristenstillstand finden gemäss Art. 56 Abs. 2 BöB keine Anwendung.


Additional Information:

None


Kontakt

BLS AG
Genfergasse 11
3001 Bern
Email:  
Beschaffung.IT@bls.ch

Link und Bestellung Unterlagen auf simap : 1199749 957_Leistungen IT-Infrastruktur und Workplace