Publications - rola Security Systems AG

  • Award: Kantonspolizei Schwyz

    Vorgangsbearbeitung

    Dec. 1, 2017: Es handelt sich um Ersetzung, Ergänzung und Erweiterung bereits erbrachter Leistungen und weil einzig dadurch die Austauschbarkeit mit schon vorhandenem Material und Dienstleistungen gewährleistet bleibt. Gemäss § 9 Abs. 1 Bst. c und f sowie Bst. g VIVöB (Verordnung zur Interkantonalen Vereinbarung über das öffentliche Beschaffungswesen, SRSZ 430.130). Auftrag für CHF 1,126,510 an rola Security Systems AG

  • Award: Stadtpolizei St.Gallen

    Ersatz Vorgangsbearbeitung

    Oct. 30, 2017: Die Stadtpolizei St.Gallen ist Mitglied des Ostschweizer Polizeikonkordats. Insbesondere durch enge Abhängigkeiten in der Zusammenarbeit und Schnittstellen mit der Kantonspolizei St.Gallen, besteht bei der Stadtpolizei St.Gallen kein Spielraum für die Wahl des Produkts zur polizeilichen Vorgangsbearbeitung. Sie muss das gleiche Produkt beschaffen, wie es bei der Kantonspolizei im Einsatz ist (Art. 16 Abs. 1 lit. o VöB). Auftrag für CHF 369,286 exkl. MwSt. an rola Security Systems AG

  • Award: Kantonspolizei Graubünden, Ringstrasse 2, 7000 Chur

    Update einzelner Module von ABI und Wartung für 5 Jahre

    Sept. 8, 2016: Freihändige Vergabe gestützt auf Art. 3 lit c und g der Submissionsverordnung des Kantons Graubündens (SubV; BR 803.310).
    Die Zuschlagsempfängerin hat das Vorgangsbearbeitungssystem ABI, das seit mehreren Jahren bei der Kantonspolizei Graubünden im Einsatz ist, entwickelt. Die Software ist auf den Gebrauch durch die Kantonspolizei Graubünden optimiert und über spezifische Schnittstellen mit weiteren Systemen verbunden. Wartung, Support sowie Weiterentwicklungen (Updates) unterliegen … Auftrag für CHF 1,278,463 exkl. MwSt. an rola Security Systems AG

  • Award: Kantonspolizei St.Gallen

    Wartung und Lieferung Update ABI/INPOS

    May 23, 2016: Freihändige Vergabe gemäss Art. 16 Abs. 1 Bst. d und g der Verordnung über das öffentliche Beschaffungswesen des Kantons St.Gallen (sGS: 841.11).
    Die Zuschlagsempfängerin hat die Softwarelösung, die seit mehreren Jahren im Einsatz ist entwickelt. Die Software ist auf die spezifischen Anforderungen der Kantonspolizei St.Gallen zugeschnitten und über Schnittstellen mit weiteren Systemen verbunden. Wartung, Support sowie Weiterentwicklungen und Ergänzungen bauen … Auftrag für CHF 1,432,538 exkl. MwSt. an rola Security Systems AG

  • Award: Sicherheitsdirektion des Kantons Zug, Aabachstrasse 1, 6300 Zug

    Submission myABI und Wartung

    April 1, 2016: Freihändige Vergabe gestützt auf § 9 Abs. 1 Bst. c und f der Submissionsverordnung des Kantons Zug vom 20. September 2005 (SubV; BGS 721.53).
    Die Zuschlagsempfängerin hat die Software, die seit mehreren Jahren im Einsatz ist, entwickelt. Die Software ist auf den Gebrauch durch die Zuger Polizei zugeschnitten und über Schnittstellen mit weiteren Systemen verbunden. Wartung, Support sowie Weiterentwicklungen und Ergänzungen … Auftrag für CHF 820,042 exkl. MwSt. an rola Security Systems AG

Verloren im IT-Dschungel? Niemand kennt den IT-Dienstleistungs-Markt der Schweiz fachlich besser als wir - die seriösen Anbieter wie auch schwindlige IT-Buden.

M. Bischof

Mehr zur Beratung


Archive

Mit über 100,000 Einträgen das umfassendste Verzeichnis der Schweiz


Freihändige Verfahren: wann, wo, wie oft?

Eine Auswertung unseres Archivs zeigt, dass freihändige Verfahren meist mit technische Besonderheiten und Leistungen zur Ergänzung oder Erweiterung bereits erbrachter Leistungen begründet werden. Andere Fakten und einen kurzen gesetzlichen Überblick ...

mehr...