Publications - Ruwag Handels AG

  • Award: Zentrum für Labormedizin St. Gallen, Humanmedizinische Mikrobiologie (HM)

    Colony Picker für WASPLab™

    Feb. 11, 2020: Das Zentrum für Labormedizin betreibt eine Automationslösung vom Typ WASPLab™ des Herstellers Copan. Die Zuschlagsempfängerin ist die einzige Vertreiberin für die Schweiz. Auf Grund der Einbindung des Beschaffungsgutes in die Steuerungssoftware und Hardwareumgebung des WASPLab™ ist das Beschaffungsgut alternativlos.

    Es kommt daher der Ausnahmegrund gemäss Art. 16 Abs. 1 Satz d) sowie Satz g) VÖB zur Anwendung. Auftrag für None an Ruwag Handels AG

  • Award: HOPITAUX UNIVERSITAIRES DE GENVE

    JATU / Automate d'analyse ELISA

    March 6, 2018: Selon l'article 15f) du règlement sur la passation des marchés publics (L6 05.01) : les prestations destinées à remplacer, à compléter ou à accroître des prestations déjà fournies doivent être acquises auprès de l'adjudicataire initial, étant donné que la comptabilité avec du matériel ou des services existants ne peut être garantie que de cette façon. Auftrag für CHF 160,543 an Ruwag Handels AG

  • Award: CENTRALE D'ACHATS ET D'INGENIERIE BIOMEDICALE DES HOPITAUX UNIVERSITAIRES VAUD-GENEVE

    497155 - Chaines de bacteriologie pour les HUG et l'HVS - Lot 1

    Sept. 28, 2017: Auftrag für CHF 2,187,153 an Ruwag Handels AG ; 2 Angebote eingegangen.

  • Award: CENTRALE D'ACHATS ET D'INGENIERIE BIOMEDICALE DES HOPITAUX UNIVERSITAIRES VAUD-GENEVE

    497155 - Chaines de bacteriologie pour les HUG et l'HVS - Lot 2

    Sept. 28, 2017: Auftrag für CHF 1,595,664 an Ruwag Handels AG ; 2 Angebote eingegangen.

  • Award: Zentrum für Labormedizin

    Bakt.-Automation ZLM

    March 14, 2016: Auftrag für None an Ruwag Handels AG ; 2 Angebote eingegangen.

Verloren im IT-Dschungel? Niemand kennt den IT-Dienstleistungs-Markt der Schweiz fachlich besser als wir - die seriösen Anbieter wie auch schwindlige IT-Buden.

M. Bischof

Mehr zur Beratung


Archive

Mit über 100,000 Einträgen das umfassendste Verzeichnis der Schweiz


Freihändige Verfahren: wann, wo, wie oft?

Eine Auswertung unseres Archivs zeigt, dass freihändige Verfahren meist mit technische Besonderheiten und Leistungen zur Ergänzung oder Erweiterung bereits erbrachter Leistungen begründet werden. Andere Fakten und einen kurzen gesetzlichen Überblick ...

mehr...