Tender 1409069: MPS Gesamtlösung New

Publiziert am: March 29, 2024

Flughafen Zürich AG

Die Flughafen Zürich AG betreibt an diversen Standorten Drucker, welche für die tägliche Arbeit benötigt werden. Das heutige Portfolio umfasst Einzelplatzdrucker (S/W & Color) sowie Multifunktions-Geräte (MFP ; S/W & Color). Über 73% der im Einsatz befindlichen Druckermodelle haben Ihren Lebenszyklus erreicht und erfüllen die Anforderungen an Sicherheit und Benutzbarkeit nicht mehr. Aufgrund der Tatsache, dass ein grösserer Hardwareersatz über die nächsten Jahre ansteht, führt zur aktuellen Ausschreibung.


Auftraggeber: Bund (Decentral Federal Authorities, Public Sector Entities)
Category: Tender
Sprache: de
Abgabetermin: 1 month, 1 week
Ort:

Zeit für Fragen: 1 day, 8 hours
Tags:
  • 30232100: Printers and plotters
Groups:
  • IT: IT
Subgroups:
  • IT-HW: Hardware
(gemäss Klassifizierung it-beschaffung.ch)
Lots :
  • Lot 1:

    Drucker s/w A4

  • Lot 2:

    MFP A4 Color

  • Lot 3:

    MFP A3 Color


Zeitplan

Folgender Zeitplan wurde aus den simap-Publikationsdaten erstellt:

Datum Ereignis Kommentar
March 29, 2024 Publikationsdatum
None Ausschreibungsunterlagen verfügbar ab

None

April 15, 2024 Frist für Fragen

None

May 24, 2024 Abgabetermin noon

None

May 27, 2024 Offertöffnung

None

None Geplanter Projektstart
None Geplantes Projektende

Lot Information

General:
Aufteilung in Lose Angebote sind für alle Lose möglich

1: Drucker s/w A4
  • Aufteilung in Lose
  • Angebote sind für alle Lose möglich
  • Projektdauer von bis
  • Auftrag kann verlängert werden.
  • Remark:

    Der Vertrag kann bis max. 24 Monate verlängert werden

Zuschlagskriterien

Gewichtung Kriterium



2: MFP A4 Color
  • Aufteilung in Lose
  • Angebote sind für alle Lose möglich
  • Projektdauer von bis
  • Auftrag kann verlängert werden.
  • Remark:

    Ja, der Auftrag kann um max. weitere 24 Monate verlängert werden

Zuschlagskriterien

Gewichtung Kriterium



3: MFP A3 Color
  • Aufteilung in Lose
  • Angebote sind für alle Lose möglich
  • Projektdauer von bis
  • Auftrag kann verlängert werden.
  • Remark:

    Ja, der Auftrag kann um max. weitere 24 Monate verlängert werden

Zuschlagskriterien

Gewichtung Kriterium



Zulassungsbedingungen

Bietergemeinschaften:

zugelassen

Eignungskriterien:

siehe Unterlagen

Geforderte Nachweise:

siehe Unterlagen

Additional Information

Nachverhandlungen:

Es findet keine Begehung statt.

Grundsätzliche Anforderungen:

Die Auftraggeberin vergibt diesen Auftrag nur an Anbieter, welche die in den Ausschreibungsunterlagen und der Gesetzgebung festgelegten Teilnahmebedingungen einhalten. Dies betrifft insbesondere die Einhaltung der Arbeitsschutzbestimmungen, der Arbeitsbedingungen, der Lohngleichheit, des Umweltrechts und das wettbewerbskonforme und korruptionsfreie Verhalten.

Rechtsmittelbelehrung:

Gegen diese Verfügung kann gemäss Art. 56 Abs. 1 des Bundesgesetzes über das öffentliche Beschaffungswesen (BöB) innert 20 Tagen seit Eröffnung schriftlich Beschwerde beim Bundesverwaltungsgericht, Postfach, 9023 St. Gallen, erhoben werden. Die Beschwerde ist im Doppel einzureichen und hat die Begehren, deren Begründung mit Angabe der Beweismittel sowie die Unterschrift der beschwerdeführenden Person oder ihrer Vertretung zu enthalten. Eine Kopie der vorliegenden Verfügung und vorhandene Beweismittel sind beizulegen.
Die Bestimmungen des Verwaltungsverfahrensgesetzes (VwVG) über den Fristenstillstand finden gemäss Art. 56 Abs. 2 BöB keine Anwendung.


Kontakt

Flughafen Zürich AG
Postfach
8058 Zürich-Flughafen
Telefon: +41 43 816 47 17
Email:  
elida.zulji@zurich-airport.com

Link und Bestellung Unterlagen auf simap : 1409069 MPS Gesamtlösung