Tender 1323351: UI-2022-327 (Jos) - SOC

Publiziert am: March 18, 2023

IWB Industrielle Werke Basel, Margarethenstrasse 40, 4002 Basel

IWB schreibt den Aufbau und Betrieb eines Security Operations Centers (SOC) als Komplettservice (fully managed) aus. Dazu gehören ein SIEM inklusive Basis Use Case Set sowie Threat Intelligence inklusive Threat Intelligence Feed, Advanced Threat Protection (ATP), Computer Security Incident Response Team (CSIRT) Services, Security Reports und Dashboards und Schnittstellen zu Configuration Management Database (CMDB), Ticketing (Helpline), Langzeitarchiv (ELK) und Priviledged Access Management (PAM).

Optional sind anzubieten ein Endpoint Detection and Response System (EDR) und ein Network Detection and Response System (NDR) oder ein Extended Detection and Response System (XDR), Vulnerability Scanning Service inklusive Asset Discovery und CMDB Gap Analyse, als auch einen initiale Penetration Test, APT Services, CERT/Forensics Services, Basis Use Case Set im EDR, Anbindung Azure Sentinel an das SIEM als Ersatz der Anbindung der einzelnen Azure Cloud Devices.


Auftraggeber: Other Cantonal Entity
Category: Tender
Sprache: de
Abgabetermin: abgelaufen
Ort:

Basel oder gemäss Abmachung.

Zeit für Fragen: abgelaufen
Tags:
  • 72000000: IT services: consulting, software development, Internet and support
  • 72500000: Computer-related services
  • 79710000: Security services
  • 72600000: Computer support and consultancy services
  • 72222300: Information technology services
  • 72300000: Data services
  • 72316000: Data analysis services
  • 79417000: Safety consultancy services
  • 72511000: Network management software services
Groups:
  • C: Consulting
  • IT: IT
Subgroups:
  • C-C: Consulting
  • IT-SV: IT Services
(gemäss Klassifizierung it-beschaffung.ch)

Zeitplan

Folgender Zeitplan wurde aus den simap-Publikationsdaten erstellt:

Datum Ereignis Kommentar
March 18, 2023 Publikationsdatum
March 18, 2023 Ausschreibungsunterlagen verfügbar ab

Teilnahmeunterlagen werden nur gegen Zustellung der unterzeichneten Geheimhaltungserklärung abgegeben.

May 2, 2023 Ende Bestellung Ausschreibungsunterlagen
March 31, 2023 Frist für Fragen

Fragen können im Fragenforum auf simap.ch gestellt werden. Zu spät eintreffende Fragen werden nicht beantwortet. Die Beantwortung der anonymisierten Fragen erfolgt bis zum 18.04.2023 ebenfalls auf simap.ch. Es werden keine mündlichen Auskünfte erteilt.

May 2, 2023 Abgabetermin 9 a.m.

Für die Erstellung der Teilnahmeanträge sind die von der Vergabestelle zur Verfügung gestellten Unterlagen zu verwenden.
Für die Einreichung eines Antrags ist der Report des Teilnahmeantrags (Online-Fragenkatalog) aus dem DecisionAdvisor auszudrucken und zusammen mit der Preisindikation (Anhang 2) in Papierform einzureichen. Beide Dokument sind vollständig ausgefüllt und unterzeichnet, im verschlossenen Umschlag der Eingabeadresse zuzustellen. Der Umschlag muss spätestens zur angegebenen Eingabefrist bei IWB vorliegen. Der Teilnahmeantrag kann per Post geschickt (Datum des Poststempels nicht massgebend) oder werktags von 07:30-12:00 Uhr und 13:00-17:00 Uhr bei IWB am Empfang an der Margarethenstrasse 40 in Basel abgegeben werden. Der Report sowie alle weiteren verlangten Unterlagen sind im DecisionAdvisor hochzuladen.

Offertöffnung

Für die Erstellung der Teilnahmeanträge sind die von der Vergabestelle zur Verfügung gestellten Unterlagen zu verwenden.
Für die Einreichung eines Antrags ist der Report des Teilnahmeantrags (Online-Fragenkatalog) aus dem DecisionAdvisor auszudrucken und zusammen mit der Preisindikation (Anhang 2) in Papierform einzureichen. Beide Dokument sind vollständig ausgefüllt und unterzeichnet, im verschlossenen Umschlag der Eingabeadresse zuzustellen. Der Umschlag muss spätestens zur angegebenen Eingabefrist bei IWB vorliegen. Der Teilnahmeantrag kann per Post geschickt (Datum des Poststempels nicht massgebend) oder werktags von 07:30-12:00 Uhr und 13:00-17:00 Uhr bei IWB am Empfang an der Margarethenstrasse 40 in Basel abgegeben werden. Der Report sowie alle weiteren verlangten Unterlagen sind im DecisionAdvisor hochzuladen.

None Geplanter Projektstart
None Geplantes Projektende

Zuschlagskriterien

Gewichtung Kriterium
30% Unternehmergespräch
20% Preisindikation
20% Anforderungskriterien Muss
20% Anforderungskriterien Kann
10% Referenzen

Zulassungsbedingungen

Bietergemeinschaften:

Bietergemeinschaften sind zulässig, jedoch muss die Unternehmung, die als Hauptanbieter auftritt, zwingend das «Security Operations Center/Cyber Defense Center» und das «Security Information and Event Management System» (SIEM) selber betreiben. Die Bietergemeinschaft stellt sicher, dass IWB nur einen Ansprechpartner hat.

Eignungskriterien:

Gemäss Ziffer 3.8

Geforderte Nachweise:

EK 1: Unternehmergespräch
Der Antragsteller präsentiert im Rahmen des Unternehmergesprächs seinen Lösungsvorschlag und nimmt Stellung zu Fragen vom Bewertungsteam.

EK2: Preisindikation
Im Rahmen der Kostenabschätzung ist eine Preisindikation abzugeben.

EK3: Anforderungskriterien MUSS
Die Erfüllung der MUSS-Anforderungen ist zwingende Voraussetzung für die Teilnahme an der zweiten Phase des Ausschreibungsverfahrens, weshalb die Eignungsnachweise mit der Einreichung des Teilnahmeantrags vorliegen müssen.

EK4: Anforderungskriterien KANN
Bewertet werden KANN-Anforderungen hinsichtlich deren Erfüllung.

EK5: Referenznachweise
Der Anbieter weist drei (3) vergleichbare Referenzaufträge nach, die in den letzten fünf (5) Jahren abgeschlossen worden sind und mindestens die Erbringung von (Full) Managed Security Operations Center /Cyber Defense Center Services inklusive Vollbetrieb des Security Incident und Event Management System (SIEM) beinhalten. Weitere erbrachte Services wie z.B. EDR, XDR, NDR, Vulnerability Scanning Service sind von Vorteil, aber nicht Bedingung. Der Auftragswert der Referenz soll sich im Rahmen von mindestens 30% des Angebots für die vorliegende Ausschreibung halten.

Additional Information

Grundsätzliche Anforderungen:

Um die kompletten Ausschreibungsunterlagen zu erhalten, muss vorgängig die unterzeichnete Geheimhaltungserklärung an submissionen@iwb.ch eingereicht werden.

Offizielles Publikationsorgan:

simap.ch und Kantonsblatt Basel-Stadt 22/2023 (www.kantonsblatt.ch)

Rechtsmittelbelehrung:

Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen, von der Veröffentlichung im Kantonsblatt Basel-Stadt an gerechnet, beim Verwaltungsgericht Basel-Stadt, Bäumleingasse 1, 4051 Basel, schriftlich Rekurs eingereicht werden. Die Rekursschrift muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Die angefochtene Verfügung ist beizulegen. Die angerufenen Beweismittel sind genau zu bezeichnen und soweit möglich beizulegen.


Kontakt

IWB Industrielle Werke Basel, Margarethenstrasse 40, 4002 Basel
Margarethenstrasse 40
4002 Basel
Email:  
submissionen@iwb.ch

Link und Bestellung Unterlagen auf simap : 1323351 UI-2022-327 (Jos) - SOC