Award 1240653: Update von ABI3 auf myABI

Publiziert am: Jan. 25, 2022

Kantonspolizei Aargau

Freihändige Direktvergabe gestützt auf Art. 21 Abs. 2 lit. c) IVöB, Art. 21 Abs. 2 lit. d) IVöB und Art. 21 Abs. 2 lit. e) IVöB.


Auftraggeber: Canton
Category: Award
Sprache: de
Tags:
  • 48000000: Software package and information systems
Groups:
  • IT: IT
Subgroups:
  • IT-SW: Software
(gemäss Klassifizierung it-beschaffung.ch)
Vergabe: direct

Zuschlagskriterien

Gewichtung Kriterium

Berücksichtigte Anbieter

LogObject AG, Opfikon
CHF 785,396 exkl. MwSt.

Weitere Informationen


Tender:
Titel:
Evaluationsdauer: None Tage

Datum des Zuschlags:

21.01.2022


Anzahl Angebote:

None


Rechtsmittelbelehrung:

1.
Gegen diesen Entscheid kann innert einer nicht erstreckbaren Frist von 20 Tagen seit Zustellung beim Verwaltungsgericht des Kantons Aargau, Obere Vorstadt 40, 5001 Aarau, Beschwerde erhoben werden. Der Stillstand der Fristen gemäss Zivilprozessrecht gilt nicht.

2.
Die Beschwerde ist schriftlich einzureichen und muss einen Antrag sowie eine Begründung enthalten. Das heisst, es ist
a) anzugeben, wie das Verwaltungsgericht entscheiden soll, und
b) darzulegen, aus welchen Gründen diese andere Entscheidung verlangt wird.

3.
Auf eine Beschwerde, welche den Anforderungen gemäss den Ziffern 1 und 2 nicht entspricht, wird nicht eingetreten.

4.
Der angefochtene Entscheid ist anzugeben, allfällige Beweismittel sind zu bezeichnen und soweit möglich beizulegen. Die Eingabe ist zu unterzeichnen.

5.
Das Beschwerdeverfahren ist mit einem Kostenrisiko verbunden, das heisst die unterliegende Partei hat in der Regel die Verfahrenskosten sowie gegebenenfalls die gegnerischen Anwaltskosten zu bezahlen.


Additional Information:

None


Kontakt

Kantonspolizei Aargau
Länzert 10
5503 Schafisheim
Telefon: 0628868998
Email:  
submission@kapo.ag.ch

Link und Bestellung Unterlagen auf simap : 1240653 Update von ABI3 auf myABI

Verloren im IT-Dschungel? Niemand kennt den IT-Dienstleistungs-Markt der Schweiz fachlich besser als wir - die seriösen Anbieter wie auch schwindlige IT-Buden.

M. Bischof

Mehr zur Beratung


Archive

Mit über 100,000 Einträgen das umfassendste Verzeichnis der Schweiz


Freihändige Verfahren: wann, wo, wie oft?

Eine Auswertung unseres Archivs zeigt, dass freihändige Verfahren meist mit technische Besonderheiten und Leistungen zur Ergänzung oder Erweiterung bereits erbrachter Leistungen begründet werden. Andere Fakten und einen kurzen gesetzlichen Überblick ...

mehr...