Competition 1271507: Studienauftrag NER Schänzli

Publiziert am: July 7, 2022

Einwohnergemeinde Muttenz

Die Einwohnergemeinde Muttenz veranstaltet einen Studienauftrag im selektiven Verfahren für interdisziplinäre Planungsteams, um ein gestalterisch, ökologisch und gewässerbaulich beispielhaftes Projekt für den neuen Natur- und Erholungsraum Schänzli zu finden. Das etwas mehr als 7 ha grosse Schänzli-Areal mit ehemaliger Pferderennbahn soll unbebaut bleiben und zu einer Grünzone entwickelt werden. Die Grünzone mit Quartierplanpflicht soll künftig dem Naturschutz mit revitalisierter Birsaue, der extensiven Freizeit- und Erholungsnutzung sowie dem Trinkwasserschutz dienen.


Auftraggeber: Commune/City
Category: Competition
Sprache: de
Abgabetermin: 2 weeks, 5 days
Tags:
  • 71000000: Architectural, construction, engineering and inspection services
  • 71400000: Urban planning and landscape architectural services
  • 90712000: Environmental planning
Groups:
  • AE: Architecture and Engineering
  • W: Waste Management
Subgroups:
  • AE-AE: General
  • CW-G: General
  • W: Waste Management
(gemäss Klassifizierung it-beschaffung.ch)

Zeitplan

Folgender Zeitplan wurde aus den simap-Publikationsdaten erstellt:

Datum Ereignis Kommentar
July 7, 2022 Publikationsdatum
Aug. 31, 2022 Abgabetermin noon

Informationen


Bietergemeinschaften:

Es dürfen Arbeitsgemeinschaften (ARGE) gebildet werden. Die Federführung ist festzulegen und in den Abgabeformularen
zu vermerken. Mehrfachteilnahmen sind für alle Teammitglieder ausgeschlossen.


Anzahl max. zugelassener Teilnehmer:

5


Remarks:

Das Beurteilungsgremium wählt aus den Bewerbungen, welche die formellen Zulassungskriterien erfüllen fünf Teilnehmende aus. Davon kann das Beurteilungsgremium bis zu zwei Nachwuchsteams (Studienabschluss aller Inhaber*innen
des federführenden Landschaftsarchitekturbüros nach 2010), welche nicht alle Eignungskriterien erfüllen, zum Studienauftrag zulassen.


Jury:

Fachgremium:
Stefan Rotzler, Landschaftsarchitekt, Jurypräsident
Vedrana Žalac, Landschaftsarchitektin
Barbara Holzer, Landschaftsarchitektin
Guido Masé, Ökologe
Rolf Gall, Wasserbau / Gewässerökologie
Sachgremium:
Thomi Jourdan, Gemeinderat Muttenz
Joachim Hausammann, Gemeinderat Muttenz
Christoph Heitz, Bauverwalter Muttenz
Emanuel Trueb, Leiter Stadtgärtnerei Basel


Compensation:

Die Teilnahme an der Präqualifikation wird nicht entschädigt.
Phase Studienauftrag: Jedes der fünf Teams erhält eine pauschale Entschädigung von CHF 40‘000.- (inkl. Nebenkosten, exkl. MWST)


Offizielles Publikationsorgan:

Amtsblatt des Kantons Basel-Landschaft


Rechtsmittelbelehrung:

Gegen diese Publikation kann innert 10 Tagen nach der Publikation im Amtsblatt, beim Kantonsgericht, Abteilung Verfassungs- und Verwaltungsgericht, Bahnhofplatz 16, 4410 Liestal, schriftlich Beschwerde erhoben werden. Einer Beschwerde kommt nicht von Gesetzes wegen aufschiebende Wirkung zu. Die Beschwerdeschrift ist in vierfacher Ausfertigung einzureichen. Sie muss ein klar umschriebenes Begehren und die Unterschrift der Beschwerdeführenden oder der sie vertretenden Person enthalten.

Kontakt

Einwohnergemeinde Muttenz
Kirchplatz 3
4132 Muttenz

Verloren im IT-Dschungel? Niemand kennt den IT-Dienstleistungs-Markt der Schweiz fachlich besser als wir - die seriösen Anbieter wie auch schwindlige IT-Buden.

M. Bischof

Mehr zur Beratung


Archive

Mit über 100,000 Einträgen das umfassendste Verzeichnis der Schweiz


Freihändige Verfahren: wann, wo, wie oft?

Eine Auswertung unseres Archivs zeigt, dass freihändige Verfahren meist mit technische Besonderheiten und Leistungen zur Ergänzung oder Erweiterung bereits erbrachter Leistungen begründet werden. Andere Fakten und einen kurzen gesetzlichen Überblick ...

mehr...