Award 1222541: B.10151 | NORD1 Gebärabteilung | BKP 254 Sanitärleitungen - 254.4 Gasleitungen (Med. Gase) | OV

Publiziert am: Oct. 6, 2021

UniversitätsSpital Zürich

-Wirtschaftlich vorteilhafteste Angebot insgesamt
-Bestes Preisangebot
-Bewertung Firmenreferenzen
-Bewertung Schlüsselperson 1 mit Referenzen:
Fachliches Profil für Projekt, Erfahrung, Fachreferenz
-Bewertung Schlüsselperson 2 mit Referenzen:
Fachliches Profil für Projekt, Erfahrung, Fachreferenz
-Lehrlingsausbildung


Auftraggeber: Canton
Category: Award
Sprache: de
Tags:
  • 45332400: Sanitary fixture installation work
Tags (Bau):
  • 25: Agent\x27s fees
Groups:
  • SY: Sanitary
Subgroups:
  • SY-SV: Services
(gemäss Klassifizierung it-beschaffung.ch)
Vergabe: open procedure
Vorangehende Publikation:

Zuschlagskriterien

Gewichtung Kriterium
50.00% Preis
50.00% Kriterien Beschaffungsgegenstand

Berücksichtigte Anbieter

Dräger Schweiz AG, Liebefeld
CHF 226,759 exkl. MwSt.

Weitere Informationen


Tender:
Ausschreibung vom: 16.08.2021
Titel:
Evaluationsdauer: 50 Tage

Datum des Zuschlags:

05.10.2021


Anzahl Angebote:

3


Rechtsmittelbelehrung:

Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen, von der Publikation an gerechnet, beim Verwaltungsgericht des Kantons Zürich, Postfach, 8090 Zürich, schriftlich Beschwerde eingereicht werden. Die Beschwerdeschrift ist im Doppel einzureichen. Sie muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Die angefochtene Ausschreibung ist beizulegen. Die angerufenen Beweismittel sind genau zu bezeichnen und, soweit möglich, beizulegen.


Additional Information:

None


Kontakt

UniversitätsSpital Zürich
Zürcherstrasse 123
8952 Schlieren
Telefon: +41 44 255 2881
Email:  
matthias.figlestahler@usz.ch


Verloren im IT-Dschungel? Niemand kennt den IT-Dienstleistungs-Markt der Schweiz fachlich besser als wir - die seriösen Anbieter wie auch schwindlige IT-Buden.

M. Bischof

Mehr zur Beratung


Archive

Mit über 100,000 Einträgen das umfassendste Verzeichnis der Schweiz


Freihändige Verfahren: wann, wo, wie oft?

Eine Auswertung unseres Archivs zeigt, dass freihändige Verfahren meist mit technische Besonderheiten und Leistungen zur Ergänzung oder Erweiterung bereits erbrachter Leistungen begründet werden. Andere Fakten und einen kurzen gesetzlichen Überblick ...

mehr...