Award 1196253: TCM 100

Publiziert am: May 7, 2021

SBB AG Einkauf Infrastruktur

Freihändige Vergabe gemäss Art. 21 Abs. 2 lit. c BöB

FTGS – TCM100:
Mit dem Bau der S-Bahnlinie Zürich Museumsstrasse - Zürich Stettbach (Inbetriebnahme 1990) wurde das stosslose Gleisfreimeldesystem FTGS aufgrund der spezifischen sehr hohen Anforderungen an diese S-Bahnlinie eingebaut. Das bestehende stossarme Gleisfreimeldesystem vom Typ FTGS muss in den Bahnhöfen ZMUS, ZSTH, STET eins zu eins ersetzt werden, da das System das Ende der zuverlässigen Lebensdauer erreicht hat.
Einzig das TCM 100 System lässt sich ohne aufwändige Umprojektierung in die bestehende Stellwerkanlage integrieren. Würde das FTGS durch ein anderes Produkt oder ein Produkt eines anderen Herstellers ersetzt, müsste die Stellwerksprojektierung entsprechend angepasst werden, was zu geänderten Gleisnutzlängen und Zugfolgezeiten führen würde. Ein anderes Produkt würde ein Parallelaufbau der GFM Einrichtungen erfordern und damit eine parallele Verkabelung erfordern. Alternativen zum gewählten Produkt würden unverhältnismässig hohe Kosten (Umbauten, Kabelanlagen, Systemanpassungen und Schnittstellen) aufwerfen.
AZS350 – ACM200
Um die Aussenanlage weiter nutzen zu können, wurde ein mit der Aussenanlage kompatibles System gesucht. Das System ACM200 erfüllt diese Bedingung als Einziges und gewährleistet damit den Investitionsschutz. Wird eine Alternative zum ACM200 eingesetzt, dann muss die Verkabelung zu hohen Kosten parallel aufgebaut werden. Die wirtschaftlichste Lösung ist der 1:1 Ersatz der AZS350 Achszähler durch ACM200 Achszähler des gleichen Herstellers.


Auftraggeber: Bund (Decentral Federal Authorities, Public Sector Entities)
Category: Award
Sprache: de
Tags:
  • 34632300: Electrical installations for railways
  • 34940000: Railway equipment
  • 34632200: Electrical signalling equipment for railways
Groups:
  • RW: Railway Systems
Subgroups:
  • RW-RW: Railway Systems
(gemäss Klassifizierung it-beschaffung.ch)
Vergabe: direct
Andere Sprachen:

Zuschlagskriterien

Gewichtung Kriterium

Berücksichtigte Anbieter

Siemens Mobility, Wallisellen
CHF 3,378,500 exkl. MwSt.

Weitere Informationen


Tender:
Titel:
Evaluationsdauer: None Tage

Datum des Zuschlags:

06.05.2021


Anzahl Angebote:

None


Rechtsmittelbelehrung:

Gegen diese Verfügung kann gemäss Art. 56 Abs. 1 des Bundesgesetzes über das öffentliche Beschaffungswesen (BöB) innert 20 Tagen seit Eröffnung schriftlich Beschwerde beim Bundesverwaltungsgericht, Postfach, 9023 St. Gallen, erhoben werden. Die Beschwerde ist im Doppel einzureichen und hat die Begehren, deren Begründung mit Angabe der Beweismittel sowie die Unterschrift der beschwerdeführenden Person oder ihrer Vertretung zu enthalten. Eine Kopie der vorliegenden Verfügung und vorhandene Beweismittel sind beizulegen.
Die Bestimmungen des Verwaltungsverfahrensgesetzes (VwVG) über den Fristenstillstand finden gemäss Art. 56 Abs. 2 BöB keine Anwendung.


Additional Information:

None


Kontakt

SBB AG Einkauf Infrastruktur
Hilfikerstrasse 3
3000 Bern 65
Email:  
bastian.leonhard@sbb.ch

Link und Bestellung Unterlagen auf simap : 1196253 TCM 100

Verloren im IT-Dschungel? Niemand kennt den IT-Dienstleistungs-Markt der Schweiz fachlich besser als wir - die seriösen Anbieter wie auch schwindlige IT-Buden.

M. Bischof

Mehr zur Beratung


Archive

Mit über 100,000 Einträgen das umfassendste Verzeichnis der Schweiz


Freihändige Verfahren: wann, wo, wie oft?

Eine Auswertung unseres Archivs zeigt, dass freihändige Verfahren meist mit technische Besonderheiten und Leistungen zur Ergänzung oder Erweiterung bereits erbrachter Leistungen begründet werden. Andere Fakten und einen kurzen gesetzlichen Überblick ...

mehr...