Correction 1195769: Lackierung Flirt Türen Pipeline 5336

Publiziert am: May 5, 2021

Schweizerische Bundesbahnen SBB Division Personenverkehr

Die Stadler Flirt sind für den Regional- und S-Bahn-Verkehr konstruierte und hergestellte elektrische Niederflurtriebzüge. Damit die
Fahrzeuge auch äusserlich ein einwandfreies Erscheinungsbild haben, sollen die Türen neu aufgearbeitet, saniert und lackiert
werden. Durch die Lacksanierung gewährleistet der Anbieter eine Lebensdauer von mindestens 16 Jahren. Die Abarbeitung
dieses Auftrages erfolgt in einer Serienfertigung, der Austausch der Türflügel erfolgt in kompletten Fahrzeugsätzen.
Geplant ist die Bearbeitung von 52 Fahrzeugen, dies entspricht 1648 Türblättern.


Auftraggeber: Bund (Decentral Federal Authorities, Public Sector Entities)
Category: Correction
Sprache: de
Tags:
  • 34630000: Parts of railway or tramway locomotives or rolling stock; railways traffic-control equipment
Groups:
  • RW: Railway Systems
Subgroups:
  • RW-RW: Railway Systems
(gemäss Klassifizierung it-beschaffung.ch)

Kontakt

Schweizerische Bundesbahnen SBB Division Personenverkehr
Wylerstrasse 123/125
3000 Bern 65
Telefon: +41 79 503 47 73
Email:  
evelyn.frenzel@sbb.ch

Nähere Angaben zu den Änderungen auf simap : 1195769 Lackierung Flirt Türen Pipeline 5336

Verloren im IT-Dschungel? Niemand kennt den IT-Dienstleistungs-Markt der Schweiz fachlich besser als wir - die seriösen Anbieter wie auch schwindlige IT-Buden.

M. Bischof

Mehr zur Beratung


Archive

Mit über 100,000 Einträgen das umfassendste Verzeichnis der Schweiz


Freihändige Verfahren: wann, wo, wie oft?

Eine Auswertung unseres Archivs zeigt, dass freihändige Verfahren meist mit technische Besonderheiten und Leistungen zur Ergänzung oder Erweiterung bereits erbrachter Leistungen begründet werden. Andere Fakten und einen kurzen gesetzlichen Überblick ...

mehr...