Industries

Architecture and Engineering Consulting Contracting Construction Work Electricity Health Care Personaldienstleistungen (HR, Recruiting, Verleih) IT Landscaping Print Railway Systems Security Services Sanitary Transportation Vehicles Waste Management

Publications

All Prepublications Tenders Awards Prequalifications Summaries Competitions Competition Awards Cancellations Corrections Withdrawals

  • Award: SBB AG Einkauf Infrastruktur

    Tunnelautomat

    June 19, 2021: Art. 21 Abs. 2 Bst. c: Aufgrund der technischen oder künstlerischen Besonderheitendes Auftrags oder aus Gründen des Schutzes geistigen Eigentums kommt nur eine
    Anbieterin in Frage, und es gibt keine angemessene Alternative.

    Der Gotthard-Basistunnel wurde am 1.6.2016 eingeweiht und ging am 11.12.2016 in den fahrplanmässigen kommerziellen Betrieb. Der kommerzielle Betrieb wurde unter Auflagen gestattet, welche dazu führen, dass die geplante Kapazität nicht … Auftrag für CHF 7,000,000 exkl. MwSt. an Siemens Mobility

  • Tender: zb Zentralbahn AG, Division Infrastructure

    Véhicule rail-route

    June 18, 2021: Acquisition d’un véhicule rail-route. Le nouveau véhicule remplacera le vieux chasse-neige X291 dans le cadre du service de déneigement en zone d’adhérence. La conception de ce nouveau véhicule rail-route devra être réalisée avec une attention particulière portée aux points ci-dessous.
    1) Le véhicule rail-route sera conçu pour une durée de vie utile minimale de 20 ans
    2) Le véhicule rail-route devra …

  • Tender: zb Zentralbahn AG, Bereich Infrastruktur

    2-Weg-Fahrzeug für Schiene und Strasse

    June 18, 2021: Beschaffung eines betriebsbereiten 2-Weg-Fahrzeug für Schiene und Strasse. Das 2-Weg-Fahrzeug soll den Schneepflug X291 im Adhäsions- Räumdienst ersetzen. Das neue 2-Weg-Fahrzeug ist mit speziellem Augenmerk der unten aufgeführten Punkte zu konstruieren:

    1) Das 2-Weg-Fahrzeug ist für eine Lebensdauer von mindestens 20 Jahren zu konstruieren

    2) Das 2-Weg-Fahrzeug soll eine effiziente Schneeräumung im Adhäsions-Streckennetz der Zentralbahn ermöglichen

    3) Das 2-Weg-Fahrzeug soll zukünftig …

  • Correction: Schweizerische Bundesbahnen SBB Division Produktion Personenverkehr

    Räder & Radsatzwellen sowie Vollräder

    June 17, 2021: Anlässlich den ordentlichen Revisionen Radsätze der Lokomotiven Re450 & Re460, sowie für RABe 502, müssen die Verschleissteile wie Vollräder und Radsatzwellen regelmässig ausgetauscht werden. Um den Bedarf für die Periode 2022 bis 2026 abdecken zu können, wird das benötigte Radsatzmaterial im offenen Verfahren ausgeschrieben.
    WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN SOWIE ANGABEN ÜBER DIE STÜCKZAHLEN SIEHE ZIFFER 4.6.

  • Correction: Chemins de fer fédéraux suisses CFF Production Voyageurs

    Räder & Radsatzwellen sowie Vollräder

    June 17, 2021: Dans le cadre des contrôles ordinaires effectués sur les essieux des locomotives Re 450 et Re 460 ainsi que des rames RABe 502, les pièces d’usure, telles que les roues monobloc et les arbres d’essieu, doivent être régulièrement remplacées. Pour pouvoir couvrir les besoins de la période allant de 2022 à 2026, le matériel d’essieux requis est mis au concours …

  • Award: Logistikbasis der Armee LBA / armasuisse

    Kesselwagen 4-achsig auf Schienen

    June 15, 2021: Art. 21 Abs. 2 lit. h BöB Auftrag für CHF 1,707,045 an JOSEF MEYER RAIL AG

  • Award: BLS AG

    1130 SW-Änderung Fahrzeugsteuerung MICAS-S2 Refit Re 465

    June 11, 2021: Vergabe gemäss Art. 21 Abs. 2 Bst. c BöB Auftrag für CHF 2,255,320 exkl. MwSt. an Bombardier Transportation (Switzerland) AG

  • Award: Transports publics fribourgeois Infrastructure (TPF INFRA) SA

    Nouvel enclenchement SIMIS-W, gare de Sugiez

    June 10, 2021: Le marché a été attribué à Siemens Mobility AG en application de l'art. 21 al. 2 let c et e LMP. Auftrag für CHF 3,131,600 exkl. MwSt. an Siemens Mobility AG

  • Award: Schweizerische Bundesbahnen SBB Division Produktion Personenverkehr

    Wellen- und Radbremsscheiben

    June 7, 2021: Die vorliegende Vergabe weist immaterialgüterrechtliche Besonderheiten auf. Die massgebenden Rechte des geistigen Eigentums an den Zeichnungen liegen bei der Zuschlagsempfängerin. Eine angemessene Alternative gibt es im Markt nicht. Es erfolgt deshalb eine freihändige Vergabe gestützt auf Art. 21 Abs. 2 lit. c BöB. Auftrag für EUR 683,520 exkl. MwSt. an Kovis d.o.o.

  • Award: SBB AG Infrastruktur / Einkauf, Supply Chain und Produktion

    Instandhaltung SBB Infrastruktur Wagen

    June 4, 2021: Das Angebot der Zuschlagsempfängerin war insgesamt das Vorteilhafteste und hat am meisten Punkte erhalten. Ausschlaggebend war insbesondere das Zuschlagskriterium ZK1 Preis, bei dem sie wegen des tiefsten Angebotspreises, sowie das Zuschlagskriterium ZK2 Businesskonzept, bei dem sie wegen der sehr guten Benotung, jeweils eine hohe Punktzahl erreicht hat. Auftrag für CHF 74,899,948 exkl. MwSt. an Schweizerische Bundesbahnen SBB Cargo AG ; 3 Angebote eingegangen.

  • Award: Dolderbahn Betriebs AG; c/o Verkehrsbetriebe Zürich

    2251 Fahrzeuge Dolderbahn

    June 2, 2021: Gemäss Marktstudie des TÜV Süd im Jahr 2017 ist die Stadler Bussnang AG die einzige Herstellerin für die benötigten Zahnrad-Fahrzeuge. Auftrag für CHF 10,567,000 exkl. MwSt. an Stadler Bussnang AG

  • Award: Schweizerische Bundesbahnen SBB Division Produktion Personenverkehr

    Arbeitspaket 1717

    June 2, 2021: Die vorliegende Vergabe weist immaterialgüterrechtliche Besonderheiten auf. Die massgebenden Rechte des geistigen Eigentums liegen bei der Zuschlagsempfängerin. Eine angemessene Alternative gibt es im Markt nicht. Es erfolgt deshalb eine freihändige Vergabe gestützt auf Art. 21 Abs. 2 lit. c BöB. Auftrag für CHF 3,296,966 exkl. MwSt. an Faiveley Transport Schwab AG

Verloren im IT-Dschungel? Niemand kennt den IT-Dienstleistungs-Markt der Schweiz fachlich besser als wir - die seriösen Anbieter wie auch schwindlige IT-Buden.

M. Bischof

Mehr zur Beratung


Archive

Mit über 100,000 Einträgen das umfassendste Verzeichnis der Schweiz


Freihändige Verfahren: wann, wo, wie oft?

Eine Auswertung unseres Archivs zeigt, dass freihändige Verfahren meist mit technische Besonderheiten und Leistungen zur Ergänzung oder Erweiterung bereits erbrachter Leistungen begründet werden. Andere Fakten und einen kurzen gesetzlichen Überblick ...

mehr...