Publications - Philips AG

  • Award: Luzerner Kantonsspital

    94 - Digitale Pathologie

    Aug. 13, 2022: vorteilhaftestes Angebot Auftrag für None an Philips AG ; 4 Angebote eingegangen.

  • Award: ETH Zürich

    Prüssmann_Kozerke_2 MRI Forschungssysteme

    July 8, 2022: Gemäss Art. 21, Abs. 2, Lit c & e BöB
    Das neue MRI-System muss vollständig kompatibel mit den bestehenden Philips MRI-Systemen sein. Das im Labor aufgebaute Know-how zu den Philips-MRI-Geräten müsste bei einem Wechsel zu einem anderen Anbieter von Grund auf mit sehr grossem Aufwand neu erarbeitet werden. Zudem ist die Zusammenarbeit über die vergangenen Jahre stetig vertieft und ausgebaut worden, … Auftrag für CHF 2,228,412 exkl. MwSt. an Philips AG

  • Award: ETH Zürich

    Prüssmann_Kozerke_2 MRI Forschungssysteme

    July 8, 2022: Selon art. 21, al. 2, lettre c & e LMP
    Le nouveau système d'IRM doit être entièrement compatible avec les systèmes d'IRM Philips existants. En cas de changement de fournisseur, le savoir-faire acquis en laboratoire sur les appareils IRM Philips devrait être élaboré à partir de zéro, ce qui nécessiterait de très gros efforts. De plus, la collaboration n'a cessé de … Auftrag für CHF 2,228,412 exkl. MwSt. an Philips AG

  • Award: Universität Zürich

    SK-22-0043 - Ersatz CT

    March 22, 2022: Da die Firma Philips der einzige Anbieter ist, der detektorbasierte Spectral-CT anbietet, wird die Beschaffung gemäss § 10 Abs. 1 SVO freihändig beschafft und stützt sich dabei auf lit. c, welche besagt, dass aufgrund der technischen oder künstlerischen Besonderheiten des Auftrages oder aus Gründen des Schutzes geistigen Eigentums nur eine Anbieterin oder ein Anbieter in Frage kommt und es keine … Auftrag für CHF 995,745 an Philips AG

  • Award: Kantonsspital St. Gallen

    Radiologische Grossgeräte - Lot 3

    March 22, 2022: Ausschlaggebend für den Entscheid waren insbesondere:

    - Qualität der Offerten
    - Bewertung des Referenzbesuchs Auftrag in der Preisspanne CHF 6,134,302 - CHF 6,572,427 , Wie in der Ausschreibung definiert wurde eine Shortlist mit maximal drei Anbietern erstellt i.S.v. Ziff. 6 der Ausschreibungsanweisung Mai 2021. an Philips AG ; 4 Angebote eingegangen.

  • Award: Universität Zürich

    SK-22-0042 - Upgrade MRT Ingenia zu Elition 3T

    March 4, 2022: Die Beschaffung wird gemäss § 10 SVO freihändig an die Firma Philips vergeben, da es sich um ein Upgrade des bereits vorhandenen Systems handelt und dementsprechend nur Philips diesen vornehmen kann. Dabei wird auf lit. f Leistungen zur Ersetzung, Ergänzung oder Erweiterung bereits erbrachter Leistungen müssen der ursprünglichen Anbieterin oder dem ursprünglichen Anbieter vergeben werden, weil einzig dadurch die Austauschbarkeit … Auftrag für CHF 850,830 an Philips AG

  • Award: MRI-Zentrum Spital Bülach AG

    Ersatzbeschaffung MRT

    Nov. 19, 2021: Die Vergabe des Auftrages erfolgt aufgrund der in den Ausschreibungsunterlagen vorgegebenen Zuschlagskriterien an den Anbieter mit dem bestem Preis-/ Leistungsverhältnis. Auftrag für CHF 2,166,484 an Philips AG ; 3 Angebote eingegangen.

  • Award: Stadtspital Waid und Triemli (SWT)

    Patienten-Monitoring Ersatz Stadtspital Waid und Triemli

    Nov. 9, 2021: Wirtschaftlich günstigstes Angebot bezogen auf die Erfüllung der Zuschlagskriterien Auftrag für CHF 4,315,987 an Philips AG ; 4 Angebote eingegangen.

  • Award: Universitätsspital Basel

    Ersatz Patientenmonitoring

    Sept. 22, 2021: Das aktuelle Patientenmonitoring-System am USB stellt eine spitalweite Installation, bestehend aus einem komplexen, technischen System mit über 1'200 Einzelkomponenten (Monitore, Module, Server und Zentralen), dar. Einzelne Komponenten/Geräte sind altersbedingt zu ersetzen, ein Komplettaustausch des Systems wäre jedoch unverhältnismässig, zumal ein Grossteil der Geräte die Lebensdauer noch nicht erreicht hat.
    Die zu ersetzenden Geräte sollen in die bestehende Infrastruktur integriert werden. … Auftrag für None an Philips AG

  • Award: Zweckverband Spital Uster

    Beschaffung Durchleuchtungsanlage

    Sept. 8, 2021: Wirtschaftlich günstigstes Angebot nach den Zuschlagskriterien. Auftrag in der Preisspanne CHF 265,000 - CHF 319,319 an Philips AG ; 3 Angebote eingegangen.

  • Award: Kantonsspital St. Gallen

    Ultraschall-Diagnostikgeräte

    June 4, 2021: Entsprechend den in der Ausschreibung und den Ausschreibungsunterlagen bekannt gegebenen Kriterien und dem bekanntgegebenen Evaluationsvorgehen wurden die Angebote beurteilt (Art. 34 Abs. 2 und 3 VöB) und das wirtschaftlich günstigste Angebot sowie der zweite Anbieter, der das Angebot des wirtschaftlich günstigsten Anbieters am besten ergänzt, evaluiert. Auftrag für None an GE Medical Systems (Schweiz) AG , Philips AG ; 4 Angebote eingegangen.

  • Award: UniversitätsSpital Zürich

    Ersatz Hybrid-Angiographieanlage

    April 16, 2021: Auftrag für CHF 2,296,034 an Philips AG

  • Award: Stiftung Gesundheitsversorgung Oberengadin

    Ausschreibung Radiologie 2021

    March 24, 2021: Auftrag für None an Philips AG ; 4 Angebote eingegangen.

  • Award: Inselspital Bern

    Freihändiges Verfahren nach Art. 6 ÖBG

    June 29, 2020: Gestützt auf Artikel 6a ÖBG und Art. 7. Abs. 3 lit c ÖBV des Kantons Bern erfolgt die Beschaffung im freihändigen Verfahren. Auftrag für CHF 578,641 an Philips AG

  • Award: Stiftung Spital Thusis

    MRI 06.2020

    May 29, 2020: Freihändige Vergabe gemäss Art. 3 SubV
    Technische Besonderheiten (Bedien- & Ausfallkonzept
    Netzwerkstrategie mit Kantonsspital GR, Kooperation mit Radiologie Kantonsspital GR) Auftrag für None an Philips AG

  • Award: UniversitätsSpital Zürich

    Biplane Angiographieanlage

    Nov. 5, 2019: Auftrag für CHF 1,119,000 an Philips AG ; 3 Angebote eingegangen.

  • Award: Insel Gruppe AG, Abteilung Einkauf

    Publikationen nach Artikel 6 Absatz 2 ÖBG hier eingeben (s. Ziff. 1.1)

    Sept. 25, 2019: Auftrag für CHF 302,000 exkl. MwSt. an Philips AG

  • Award: Inselspital Bern

    Freihändiges Verfahren nach Art. 6 ÖBG

    Sept. 13, 2019: Gestützt auf Artikel 6a ÖBG und Art. 7 Abs. 3f ÖBV des Kantons Bern erfolgt die Beschaffung im freihändigen Verfahren. Auftrag für CHF 320,000 exkl. MwSt. an Philips AG

  • Award: UniversitätsSpital Zürich

    MRT 1,5T Nord

    Aug. 23, 2019: Auftrag für CHF 987,609 an Philips AG

  • Award: Kantonsspital St. Gallen

    Integrierte Sonographiegeräte im Herzkatheterlabor

    July 2, 2019: Integration der Sonographiegeräte, über das proprietäre Integrationskit der Firma Philips, ist nur mit diesen Geräten möglich. Auftrag für None an Philips AG

  • Award: UniversitätsSpital Zürich

    Ultraschall Warengruppenstrategie

    May 21, 2019: Auftrag für CHF 2,800,000 an GE Medical Systems (Schweiz) AG , Philips AG , Siemens Medical AG

  • Award: Inselspital Bern

    Freihändiges Verfahren nach Art. 6 ÖBG

    May 8, 2019: Gestützt auf Artikel 6a ÖBG und Art. 7.3 lit g ÖBV des Kantons Bern erfolgt die Beschaffung im freihändigen Verfahren. Auftrag für CHF 1,374,572 an Philips AG

  • Award: Stiftung Kantonsspital Graubünden

    Ersatz 3T-MRI PMA50240103

    April 11, 2019: Freihändige Vergabe gemäss Art. 3 SubV Auftrag für None an Philips AG

  • Award: UniversitätsSpital Zürich

    C-Bogen - Lot 1

    March 21, 2019: Auftrag für CHF 1,233,596 an Philips AG ; 4 Angebote eingegangen.

  • Award: Kantonsspital Winterthur

    Erneuerung Patientenüberwachungsanlage KSW, Kantonsspital Winterthur

    March 19, 2019: Der Zuschlag wird ohne Wiederholung des Verfahrens an die zweitplatzierte Anbieterin, Philips AG erteilt. Auftrag für CHF 4,812,351 an Philips AG ; 4 Angebote eingegangen.

  • Award: Einkauf - Insel Gruppe AG

    Beschaffung eines Geräte-Herstellerunabhängigen Befundschreibungs.

    Oct. 29, 2018: Auftrag für CHF 579,000 exkl. MwSt. an Philips AG

  • Award: Etat de Genève - Département des Finances

    2063 CEC Emilie-Gourd

    July 17, 2018: Auftrag für CHF 381,987 an Philips AG , Regent appareils d'éclairage SA ; 2 Angebote eingegangen.

  • Award: Inselspital Bern Direktion Technologie und Innovation, Medizintechnik

    Lieferung, Installation und Inbetriebnahme von 2 Angio-Anlagen

    March 7, 2018: Auftrag in der Preisspanne CHF 3,866,395 , Entspricht Lifecyclekosten für 10 Jahre für 2 Angio-Anlagen inkl. Zubehör an Philips AG ; 2 Angebote eingegangen.

  • Award: Kantonsspital St. Gallen

    Harmonisierung C-Bogen - Lot 1

    Nov. 27, 2017: Auftrag für None an Philips AG ; 5 Angebote eingegangen.

  • Award: Kantonsspital St. Gallen

    Harmonisierung C-Bogen - Lot 2

    Nov. 27, 2017: Auftrag für None an Philips AG ; 5 Angebote eingegangen.

  • Award: UniversitätsSpital Zürich

    Ersatz Patienten Monitoring - Lot 1

    Nov. 17, 2017: Auftrag für CHF 8,260,703 an Philips AG ; 4 Angebote eingegangen.

  • Award: Stadtspital Triemli

    Kardangio2016 - Lot 2

    Oct. 13, 2017: Wirtschaftlich günstigstes Angebot nach den Zuschlagskriterien Auftrag in der Preisspanne CHF 977,540 - CHF 1,135,000 , Preisspanne: revidierte Nettobeträge an Philips AG ; 2 Angebote eingegangen.

  • Award: Stadtspital Triemli

    Kardangio2016 - Lot 3

    Oct. 13, 2017: Wirtschaftlich günstigstes Angebot nach den Zuschlagskriterien Auftrag in der Preisspanne CHF 128,316 - CHF 196,000 , Preisspanne: revidierte Nettobeträge an Philips AG ; 2 Angebote eingegangen.

  • Award: Stadtspital Triemli

    Kardangio2016 - Lot 1

    Oct. 13, 2017: Wirtschaftlich günstigstes Angebot nach den Zuschlagskriterien Auftrag in der Preisspanne CHF 1,389,264 - CHF 1,501,220 , Preisspanne: revidierte Nettobeträge an Philips AG ; 2 Angebote eingegangen.

  • Award: Universität Zürich

    53140/0116 PACS - Lot 1

    Sept. 22, 2017: Auftrag für CHF 514,425 an Philips AG ; 7 Angebote eingegangen.

  • Award: Universität Zürich

    53140/0116 PACS - Lot 2

    Sept. 22, 2017: Auftrag für CHF 156,350 an Philips AG ; 3 Angebote eingegangen.

Verloren im IT-Dschungel? Niemand kennt den IT-Dienstleistungs-Markt der Schweiz fachlich besser als wir - die seriösen Anbieter wie auch schwindlige IT-Buden.

M. Bischof

Mehr zur Beratung


Archive

Mit über 100,000 Einträgen das umfassendste Verzeichnis der Schweiz


Freihändige Verfahren: wann, wo, wie oft?

Eine Auswertung unseres Archivs zeigt, dass freihändige Verfahren meist mit technische Besonderheiten und Leistungen zur Ergänzung oder Erweiterung bereits erbrachter Leistungen begründet werden. Andere Fakten und einen kurzen gesetzlichen Überblick ...

mehr...