Publications - at rete ag

  • Award: Kantonsspital Winterthur

    Rahmenvertrag IT-Dienstleistungen Projekt - Lot 2

    July 26, 2022: Wirtschaftlich beste Angebote gemäss der veröffentlichten Zuschlagskriterien Auftrag für CHF 3,090,000 exkl. MwSt. an adesso Schweiz AG, Zweigniederlassung Bern , at rete ag , BitHawk AG ; 9 Angebote eingegangen.

  • Award: Justiz- und Sicherheitsdepartement des Kantons Basel-Stadt

    2020-0226/sna - Lot 3

    March 10, 2021: Die Vergabe des Auftrages erfolgt aufgrund der in den Ausschreibungsunterlagen vorgegebenen Zuschlagskriterien an die Anbietenden mit den vorteilhaftesten Angeboten. Auftrag für CHF 1,152,668 exkl. MwSt. an at rete ag , GHR Global Human Resources Ltd , Lufthansa Industry Solutions BS GmbH , NAKOMA AG , PricewaterhouseCoopers AG , Selution AG ; 14 Angebote eingegangen.

  • Award: Justiz- und Sicherheitsdepartement des Kantons Basel-Stadt

    2020-0226/sna - Lot 8

    March 10, 2021: Die Vergabe des Auftrages erfolgt aufgrund der in den Ausschreibungsunterlagen vorgegebenen Zuschlagskriterien an die Anbietenden mit den vorteilhaftesten Angeboten. Auftrag für CHF 384,597 exkl. MwSt. an at rete ag , AWK Group AG , GHR Global Human Resources Ltd , ISOLUTIONS AG , Lufthansa Industry Solutions BS GmbH , NAKOMA AG ; 14 Angebote eingegangen.

  • Award: Justiz- und Sicherheitsdepartement des Kantons Basel-Stadt

    2020-0226/sna - Lot 4

    March 10, 2021: Die Vergabe des Auftrages erfolgt aufgrund der in den Ausschreibungsunterlagen vorgegebenen Zuschlagskriterien an die Anbietenden mit den vorteilhaftesten Angeboten. Auftrag für CHF 2,699,411 exkl. MwSt. an at rete ag , AWK Group AG , BitHawk AG , NAKOMA AG , Selution AG , ti&m AG ; 9 Angebote eingegangen.

  • Award: Kanton Zug, handelnd durch die Finanzdirektion des Kantons Zug, Baarerstrasse 53, 6300 Zug

    Ausschreibung ICT Dienstleistungen - Lot 1

    Feb. 12, 2021: Die Angebote der berücksichtigen Anbieterinnen und Anbieter erreichten die höchste Übereinstimmung mit den in den Ausschreibungsunterlagen genannten Zuschlagskriterien. Mit den berücksichtigten Anbieterinnen und Anbietern werden Rahmenverträge ohne Bezugspflicht abgeschlossen. Alle Leistungen können direkt oder mit Mini-Tender-Verfahren abgerufen werden. Auftrag für CHF 11,745,607 an ACE Project Services AG , at rete ag , AWK Group AG , ELCA Informatik AG , Option Consulting GmbH , Trivadis AG ; 35 Angebote eingegangen.

  • Award: Kanton Zug, handelnd durch die Finanzdirektion des Kantons Zug, Baarerstrasse 53, 6300 Zug

    Ausschreibung ICT Dienstleistungen - Lot 6

    Feb. 12, 2021: Die Angebote der berücksichtigen Anbieterinnen und Anbieter erreichten die höchste Übereinstimmung mit den in
    den Ausschreibungsunterlagen genannten Zuschlagskriterien. Mit den berücksichtigten Anbieterinnen und
    Anbietern werden Rahmenverträge ohne Bezugspflicht abgeschlossen. Alle Leistungen können direkt oder mit
    Mini-Tender-Verfahren abgerufen werden. Auftrag für CHF 2,016,144 an at rete ag , AWK Group AG , ELCA Informatik AG , Selution AG , ti&m AG ; 20 Angebote eingegangen.

  • Award: Justiz- und Sicherheitsdepartement des Kantons Basel-Stadt

    2020-0226/sna - Lot 9

    Oct. 28, 2020: Die Vergabe des Auftrages erfolgt aufgrund des in den Ausschreibungsunterlagen vorgegebenen Zuschlagskriteriums an die günstigste Anbieterin. Auftrag in der Preisspanne CHF 219,225 exkl. MwSt., Rahmenvertrag mit 6 Zuschlagsempfänger: Die Vergabesummen entsprechen daher jeweils 1/6 des bereinigten Angebotsprei-ses. Laufzeit fest über vier Jahre vom 01.11.2020-31.10.2024 und optionale Verlängerung um vier Mal ein Jahr. Die Vergabesummen sind approximative Schätzwerte und keine vertragliche Zusicherung. Approximative Vergabesummen für feste und optionale Laufzeit: ALTEN Switzerland AG: 1/6 von CHF 1‘315‘350.00 = 219‘225.00 an ALTEN SWITZERLAND AG , APP Unternehmensberatung AG , at rete ag , IM Maggia Engineering AG , Sourcing Partner AG , TriSolutions Coaching, Project Management and Training AG ; 11 Angebote eingegangen.

  • Award: Finanzdepartement des Kantons Basel-Stadt, Zentrale Informatikdienste (ZID), IT-Management (ITM), Purchasing & Procurement (P&P)

    2019-0130/gis - Lot 2

    July 10, 2019: Die Vergabe des Auftrages erfolgt aufgrund der in den Ausschreibungsunterlagen vorgegebenen Zuschlagskriterien an die bestbewertete Anbieterin. Auftrag für None an at rete ag ; 3 Angebote eingegangen.

  • Award: Stadt Zürich, Organisation und Informatik

    IT-Dienstleistungen 2019 - Lot 3

    May 24, 2019: Besten Erfüllung der Zuschlagskriterien Auftrag in der Preisspanne CHF 35,000,000 , Mit diesem Zuschlag werden die Standardlieferantinnen für die ausgeschriebenen Dienstleistungen für die nächsten Jahre festgelegt. Die Stadt Zürich rechnet in der Summe mit einem durchschnittlichen Jahresvolumen, über alle IT-Dienstleistungsprofile hinweg betrachtet, von insgesamt rund 35 Mio. CHF. Eine detaillierte Aufteilung des durchschnittlichen Jahresvolumens auf die einzelnen Lose ist nicht möglich. Eine finanzielle Abnahmeverpflichtung wird weder insgesamt noch gegenüber den einzelnen Unternehmungen eingegangen. an at rete ag , AWK Group AG , ELCA Informatik AG , ensec AG , INFOGUARD AG , Itesys AG , ITG AG , Option Consulting GmbH , Redguard AG , Schweizer Electronic AG , Swiss Infosec AG , swisspro AG , Trivadis AG , WIB Solutions AG ; 14 Angebote eingegangen.

  • Award: Unité de pilotage informatique de la Confédération UPIC

    (18265) 608 BA-SEM-18

    March 12, 2019: Le marché a été adjugé aux entreprises mentionnées ci-dessus. Les adjudicataires ont en particulier convaincu grâce à la bonne performance des exigences qualitatives (critère 3.1), ainsi que par le bon rapport global prix / performance. Auftrag in der Preisspanne CHF 175.0 - CHF 200.0 , Stundensatz exkl.MwSt., siehe auch Ziffer 4.4 an APP Unternehmensberatung AG , at rete ag , AWK Group AG , CSP AG Competence Solutions Projects , DXC Technology Switzerland GmbH , incor ag ; 6 Angebote eingegangen.

  • Award: Informatiksteuerungsorgan des Bundes ISB

    (18265) 608 BA-SEM-18

    March 12, 2019: Den Zuschlag erhalten die obengenannten Firmen, da sie hinsichtlich der sehr guten Erfüllung der qualitativen Anforderungen (insbesondere ZK 3.1) wie auch durch das insgesamt gute Preis-/Leistungsverhältnis überzeugen. Auftrag in der Preisspanne CHF 175.0 - CHF 200.0 , Stundensatz exkl.MwSt., siehe auch Ziffer 4.4 an APP Unternehmensberatung AG , at rete ag , AWK Group AG , CSP AG Competence Solutions Projects , DXC Technology Switzerland GmbH , incor ag ; 6 Angebote eingegangen.

  • Award: Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT

    (18123) 609 Beschaffungsunterstützung BIT

    Oct. 17, 2018: Den Zuschlag erhalten die Anbieter BENNETT BILL GmbH, IM Maggia Engineering SA, AWK Group AG, Sourcing Partner AG, at rete ag und APP Unternehmensberatung AG. Die Zuschlagsempfänger, überzeugten hinsichtlich der Kompetenz und qualitativen Anforderungen im Bereich der Beschaffung wie auch durch die wirtschaftlich günstigsten Angebote. Auftrag für CHF 36,000,000 exkl. MwSt. an APP Unternehmensberatung AG , at rete ag , AWK Group AG , BENNETT BILL GmbH , IM Maggia Engineering SA, Zweigniederlassung in Zürich , Sourcing Partner AG ; 10 Angebote eingegangen.

  • Award: Office fédéral de l'informatique et de la télécommunication OFIT

    (18123) 609 Beschaffungsunterstützung BIT

    Oct. 17, 2018: Le marché est attribué aux soumissionnaires BENNETT BILL GmbH, IM Maggia Engineering SA, AWK Group AG, Sourcing Partner AG, at rete ag und APP Unternehmensberatung AG.
    Les adjudicataires ont su convaincre en termes de compétence et des exigences qualitatives dans le domaine des achats ainsi que des offres les plus avantageuses sur le plan économique. Auftrag für CHF 36,000,000 exkl. MwSt. an APP Unternehmensberatung AG , at rete ag , AWK Group AG , BENNETT BILL GmbH , IM Maggia Engineering SA, Zweigniederlassung in Zürich , Sourcing Partner AG ; 10 Angebote eingegangen.

  • Award: Kanton Zürich, Baudirektion, Immobilienamt

    Ausschreibung Telematik-Dienstleistungen 2017 - Lot 2

    Nov. 10, 2017: Beste Erfüllung der Zuschlagskriterien Auftrag in der Preisspanne CHF 5,600,000 exkl. MwSt., Mit diesem Zuschlag werden Dienstleistungserbringer für die ausgeschriebenen Telematik-Dienstleistungsprofile für die nächsten Jahre festgelegt. Das Immobilienamt rechnet in der Summe über alle Dienstleistungsprofile hinweg für die nächsten 8 Jahre mit einem Auftragsvolumen von insgesamt rund CHF 5'600'000. Eine detaillierte Aufteilung dieses geschätzten Auftragsvolumens auf die einzelnen Telematik-Dienstleistungsprofile ist nicht möglich. Eine finanzielle Abnahmeverpflichtung wird weder insgesamt noch gegenüber den einzelnen Unternehmungen eingegangen. an Adretis AG , Amstein + Walthert Progress AG , at rete ag , Netfon Solutions AG , Swisscom (Schweiz) AG , swisspro Solutions AG ; 6 Angebote eingegangen.

  • Award: Kanton Zürich, Baudirektion, Immobilienamt

    Ausschreibung Telematik-Dienstleistungen 2017 - Lot 4

    Nov. 10, 2017: Beste Erfüllung der Zuschlagskriterien Auftrag in der Preisspanne CHF 5,600,000 exkl. MwSt., Mit diesem Zuschlag werden Dienstleistungserbringer für die ausgeschriebenen Telematik-Dienstleistungsprofile für die nächsten Jahre festgelegt. Das Immobilienamt rechnet in der Summe über alle Dienstleistungsprofile hinweg für die nächsten 8 Jahre mit einem Auftragsvolumen von insgesamt rund CHF 5'600'000. Eine detaillierte Aufteilung dieses geschätzten Auftragsvolumens auf die einzelnen Telematik-Dienstleistungsprofile ist nicht möglich. Eine finanzielle Abnahmeverpflichtung wird weder insgesamt noch gegenüber den einzelnen Unternehmungen eingegangen. an Amstein + Walthert Progress AG , at rete ag , IBG B. Graf AG, Engineering , Kummler + Matter AG , Netfon Solutions AG , Swisscom (Schweiz) AG , swisspro Solutions AG ; 7 Angebote eingegangen.

Verloren im IT-Dschungel? Niemand kennt den IT-Dienstleistungs-Markt der Schweiz fachlich besser als wir - die seriösen Anbieter wie auch schwindlige IT-Buden.

M. Bischof

Mehr zur Beratung


Archive

Mit über 100,000 Einträgen das umfassendste Verzeichnis der Schweiz


Freihändige Verfahren: wann, wo, wie oft?

Eine Auswertung unseres Archivs zeigt, dass freihändige Verfahren meist mit technische Besonderheiten und Leistungen zur Ergänzung oder Erweiterung bereits erbrachter Leistungen begründet werden. Andere Fakten und einen kurzen gesetzlichen Überblick ...

mehr...