Publications - ANANDIC MEDICAL SYSTEMS AG

  • Award: Réseau Hospitalier Neuchâtelois - Direction médicale

    PDMS - RHNe/CIGES

    July 8, 2022: Le marché a été adjugé à l'offre qui a obtenu le meilleur résultat de l'analyse multicritères. Auftrag für None an ANANDIC MEDICAL SYSTEMS AG ; 3 Angebote eingegangen.

  • Award: hôpital fribourgeois – freiburger spital

    Patientenmonitoring Anästhesie

    Dec. 24, 2021: SGF 122.91.11 – 2. Abschnitt - Art. 9 Freihändiges Verfahren (Art. 12 Abs. 1 Bst. c IVöB) j) & f)

    Es handelt sich bei dem Auftrag um ein Upgrade des bestehenden Systems geknüpft an ein zeitlich befristetes Angebot zu einem erheblich günstigeren Preis.
    Das Upgrade ermöglicht die Weiterverwendung vorhandener Module und Zubehörs, was zu einer weiteren, nicht unerheblichen Kosteneinsparung führt. Ein … Auftrag für None an ANANDIC MEDICAL SYSTEMS AG

  • Award: Universität Zürich

    SK21-0078 & SK21-0079

    Dec. 1, 2021: Auftrag für CHF 994,171 an ANANDIC MEDICAL SYSTEMS AG ; 2 Angebote eingegangen.

  • Award: Kantonsspital St.Gallen, Informatik SSC-IT

    Ausschreibung «Medical Client Hardware»

    Sept. 15, 2020: Gemäss Zuschlagsverfügung Auftrag für CHF 881,313 an ANANDIC MEDICAL SYSTEMS AG ; 5 Angebote eingegangen.

  • Award: Spital Männedorf AG

    Patientenmonitoring System

    Aug. 24, 2020: § 10 Abs. 1 lit. f SubmV Leistungen zur Ersetzung, Ergänzung oder Erweiterung bereits erbrachter Leistungen müssen der ursprünglichen Anbieterin oder dem ursprünglichen Anbieter vergeben werden, weil einzig dadurch die Austauschbarkeit mit schon vorhandenem Material oder Dienstleistungen gewährleistet ist.
    Es handelt sich um einen Update des bestehenden Systems.Der Anbieterwechsel würde zu einem unverrhätnissmässig grossen Aufwand führen. Auftrag für CHF 499,995 exkl. MwSt. an ANANDIC MEDICAL SYSTEMS AG

  • Award: HOPITAUX UNIVERSITAIRES DE GENEVE

    JATU / Systèmes de réchauffement des patients

    Nov. 18, 2019: pas d'indications Auftrag für CHF 802,822 an ANANDIC MEDICAL SYSTEMS AG ; 1 Angebot eingegangen.

  • Award: Spitalregion Rheintal Werdenberg Sarganserland

    I-2201 Patientenmonitoring

    June 7, 2019: Leistungen zur Ersetzung, Ergänzung oder Erweiterung bereits erbrachter Leistungen müssen dem ursprünglichen Anbieter vergeben werden, weil einzig dadurch die Austauschbarkeit mit schon vorhandenem Material oder Dienstleistungen gewährleistet ist. Auftrag für None an ANANDIC MEDICAL SYSTEMS AG

Verloren im IT-Dschungel? Niemand kennt den IT-Dienstleistungs-Markt der Schweiz fachlich besser als wir - die seriösen Anbieter wie auch schwindlige IT-Buden.

M. Bischof

Mehr zur Beratung


Archive

Mit über 100,000 Einträgen das umfassendste Verzeichnis der Schweiz


Freihändige Verfahren: wann, wo, wie oft?

Eine Auswertung unseres Archivs zeigt, dass freihändige Verfahren meist mit technische Besonderheiten und Leistungen zur Ergänzung oder Erweiterung bereits erbrachter Leistungen begründet werden. Andere Fakten und einen kurzen gesetzlichen Überblick ...

mehr...