Publications - Bundesamt für Gesundheit BAG

All Prepublications Tenders Awards Prequalifications Summaries Competitions Competition Awards Cancellations Corrections Withdrawals

  • Prepublication: Bundesamt für Gesundheit BAG

    RFI Organ- und Gewebespenderegister

    Nov. 30, 2022: Ein neues digital zugängliches Register, in welchem Personen ihren Willen bzgl. der Organspende erfassen können, soll im 2025 in Betrieb genommen werden.
    Der vorliegenden RFI ist ein wesentlicher Input für eine interne Studie, in der verschiedene Umsetzungsvarianten bzgl. ihrer Machbarkeit, Anwenderfreundlichkeit, Entwicklungs- und Betriebskosten bewertet werden. Die Studie soll auch aufzeigen, unter welchen technischen Voraussetzungen die Realisation (mit und ohne staatliche …

  • Award: Bundesamt für Gesundheit BAG

    F22164 - Priminfo - Vertragsergänzung - Kostendacherhöhung

    July 27, 2022: Den Zuschlag gestützt auf Art. 21 Abs. 2 Bst. e BöB erhält die Firma Meteotest AG. Im Jahr 2016 erhielt Meteotest AG im Rahmen der WTO Ausschreibung (16005) 316 den Zuschlag für Datenmanagement, Support, Pflege und Weiterentwicklung der Website Priminfo (Zuschlag vom 23.06.2016, Meldungsnummer 921135).

    Die durch vorliegende Vergabe zu beschaffenden Leistungen sind nötig, weil der Rahmenvertrag aufgrund unvorhersehbarer, notwendiger Weiterentwicklungen … Auftrag für CHF 323,100 an Meteotest AG

  • Award: Bundesamt für Gesundheit BAG

    F22135 - Vaccination Monitoring Data Lake (VMDL)

    June 30, 2022: Den Zuschlag gemäss Art. 21 Abs. 2 Bst. c BöB erhält die Firma Elca Informatique SA. Im Zuge der Zulassung der ersten Covid-19-Impfstoffe übernahm diese Firma die Entwicklung und den Betrieb der zentralen Impf-Monitoring-Datenbank «Vaccination Monitoring Data Lake» (VMDL). Da Kennzahlen zu verabreichten Covid-19-Impfdosen auch nach Beendigung der besonderen Lage weiterhin national erfasst und überwacht werden müssen, benötigt das BAG … Auftrag für CHF 945,778 an Elca Informatique SA

  • Award: Bundesamt für Gesundheit BAG

    (22029) 316 EPI Infoportal

    June 14, 2022: Den Zuschlag erhält die Firma inpeek AG, da sie, nebst der vergleichbaren Erfüllung der Qualitätskriterien, mit Ausnahme von ZK 06, im Vergleich zu den anderen Anbietern einen niedrigeren Preis offeriert hat. Das Angebot weist somit das beste Preis-Leistungsverhältnis auf und ist somit insgesamt als das vorteilhafteste Angebot zu qualifizieren. Auftrag für CHF 7,292,582 an inpeek AG ; 6 Angebote eingegangen.

  • Award: Bundesamt für Gesundheit BAG

    F22031 - Betrieb .NET Meldeplattform für Meldesysteme

    March 23, 2022: Den Zuschlag gemäss Art. 21 Abs. 2 Bst. c BöB erhält die Firma ti&m AG, da aufgrund der technischen Besonderheit aktuell nur sie in der Lage ist, die Anforderungen für die Weiterführung des Betriebs der .NET Meldeplattform für Meldesysteme nahtlos zu erfüllen. In der vorangehenden WTO 19072 (Zuschlag vom 12.12.2019, SIMAP-Meldungsnummer 1110085) reichte nur diese Firma ein Angebot ein. Bedingt … Auftrag für CHF 3,797,001 an ti&m AG

  • Award: Bundesamt für Gesundheit BAG

    F22075 - ISAK

    March 11, 2022: Den Zuschlag gestützt auf Art. 21 Abs. 2 Bst. e BöB erhält die Firma Edorex AG. Im Jahr 2016 erhielt Edorex AG im Rahmen der WTO Ausschreibung (16002) 316 als einzige Anbieterin den Zuschlag für Wartung, Support und Weiterentwicklung der Applikation ISAK (Zuschlag vom 07.06.2016, SIMAP-Meldungsnummer 918529).
    Die durch vorliegende Vergabe zu beschaffenden Leistungen sind nötig, weil die Ausschreibung zur Nachfolgelösung … Auftrag für CHF 373,234 an Edorex AG

  • Tender: Bundesamt für Gesundheit BAG

    (22029) 316 EPI Infoportal

    Jan. 28, 2022: Weiterentwicklung des Dashboards Covid-19 in ein EPI Infoportal in 3 zusammenhängenden Aufgabenbereichen:
    - Projektmanagement (1 Person)
    - Business-Analyse und Grafisches Design (2 Personen)
    - Software-Entwicklung mit TypeScript / JavaScript (3 Personen)

  • Award: Bundesamt für Gesundheit BAG

    Projektdienstleistungen IT-Systeme Covid-19 Impfung

    Jan. 13, 2022: Den Zuschlag gemäss Art. 21 Abs. 2 Bst. c BöB erhält die Firma Elca informatique SA, weil sie entscheidend beim Aufbau der IT-System für die COVID-19 Impfungen ab Januar 2021 mitgewirkt hat. Das spezifische technische Know-how, worüber die Zuschlagsempfängerin in diesem Bereich verfügt und die hohe Komplexität des Projekts sind ausschlaggebend dafür, dass Elca informatique SA als einzige in der … Auftrag für CHF 372,684 exkl. MwSt. an Elca Informatique SA

  • Award: Bundesamt für Gesundheit BAG

    F21187 - Verlängerung Proximity-Tracing-Systems (SwissCovid App)

    Aug. 25, 2021: Den Zuschlag gemäss Art. 21 Abs. 2 Bst. c BöB erhält die Firma Ubique Innovation AG, da sie seit einem Jahr die SwissCovid App betreibt, wartet und weiterentwickelt. Ein kurzfristiger Anbieterwechsel führt zu einem erhöhten Risiko für den laufenden Betrieb des Swiss Proximity- Tracing-Systems (SPTS) und ist in Anbetracht der noch verbleibenden, kurzen Betriebsdauer (Befristung der gesetzlichen Grundlage bis 30.06.2022, … Auftrag für CHF 1,612,808 an Ubique Innovation AG

  • Award: Bundesamt für Gesundheit BAG

    F21165 - Impfkampagne Bevölkerung

    July 20, 2021: Die technologische Besonderheit ist bedingt durch das schon erfolgreich im Einsatz befindliche System von Soignez-moi. Für die Wahrnehmung dieses Auftrages muss man umfassende Kenntnisse des Programmcodes aufweisen, über welches nur die Firma soignez-moi.ch SA verfügt. Eine Herausgabe des Programmcodes an ein anderes Unternehmen für die Wartung, Pflege, Support und Weiterentwicklung des Systems ist aufgrund des Schutzes des geistigen Eigentums nicht … Auftrag für CHF 6,354,300 an soignez-moi.ch SA

  • Award: Bundesamt für Gesundheit BAG

    F21166 - Impfkampagne Zentren

    July 20, 2021: Die technologische Besonderheit ist bedingt durch das schon erfolgreich im Einsatz befindliche System von OneDoc. Für die Wahrnehmung dieses Auftrages muss man umfassende Kenntnisse des Programmcodes aufweisen, über welches nur die Firma OneDoc SA verfügt. Eine Herausgabe des Programmcodes an ein anderes Unternehmen für die Wartung, Pflege, Support und Weiterentwicklung des Systems ist aufgrund des Schutzes des geistigen Eigentums nicht … Auftrag für CHF 4,631,100 an OneDoc SA

  • Award: Bundesamt für Gesundheit BAG

    F21063 - Aufbau und Betrieb der Impf-Monitoring Lösung VMDL

    July 13, 2021: Den Zuschlag gemäss Art. 21 Abs. 2 Bst. c BöB erhält die Firma ELCA Informatik AG, da das Impf-Monitoring unverzüglich bereitgestellt werden musste. Nur ELCA konnte die benötigte Kombination von umfassenden Kenntnissen der Prozesse in der Gesundheitsbranche, der technischen IT-Architektur im Umfeld der Impfkampagne, der entsprechenden IT-Datenschutzelemente im Impfumfeld auf bundes- und kantonaler Ebene (insbesondere Konzepte und Technologien) und in … Auftrag für CHF 1,547,541 an ELCA Informatik AG

  • Cancellation: Bundesamt für Gesundheit BAG

    (20032) 316 ISAK Relaunch

    June 21, 2021: Die aktuell bestehende Applikation ISAK (Informationssystem Aufsicht Krankenversicherung), welche dem BAG für die Beaufsichtigung der Krankenversicherer, der Erhebung von Finanz- und Prämiendaten sowie für umfangreiches statistisches Datenmaterial dient, steht am Ende des technologischen Lifecycles und soll durch eine neue Lösung abgelöst werden. Mit der vorliegenden Ausschreibung wird ein Lieferant gesucht, der die Nachfolgeapplikation neu entwickelt und anschliessend die dazu notwendigen …

  • Award: Bundesamt für Gesundheit BAG

    F21066 - Meldesysteme

    May 27, 2021: Den Zuschlag gemäss Art. 21 Abs. 2 Bst. e BöB erhält die Firma NEXPLORE AG, da die Sicherstellung der fortlaufenden Stabilisierung, Wartung und Weiterentwicklung der elektronischen Meldesysteme Infektionskrankheiten in der aktuellen Krisensituation unabdingbar ist. Durch die bereits zur Verfügung gestellten Leistungen im Rahmen des vorgängigen Ausschreibungsverfahren gemäss dem WTO-Übereinkommen ist die freihändige Vergabe aus wirtschaftlicher und technischer Sicht die zeit- … Auftrag für CHF 768,500 an NEXPLORE AG

  • Award: Bundesamt für Gesundheit BAG

    F20300 - Erweiterung des bestehenden Impfdossiers

    Dec. 22, 2020: Art. 13 Abs. 1 Bst. c VöB
    Das BAG beschafft vorliegend die Erweiterung des bestehenden Impfdossiers um die myCOVIDvac Funktionalitäten. Hiermit wird die Dokumentation der Covid-19 Impfkampagne und das notwendige kantonale und bundesweite Impfmonitoring ermöglicht. Aktuell existiert im Schweizer Gesundheitswesen für den Nachweis von verabreichten Impfungen auf nationaler Basis keine andere Lösung als die Plattform meineimpfungen.ch.
    myCOVIDvac basiert auf dem etablierten mehrsprachigen … Auftrag für CHF 450,000 exkl. MwSt. an Stiftung meineimpfungen

  • Award: Bundesamt für Gesundheit BAG

    Initialbeschaffung des Classic Contact Tracing IT-Systems

    June 24, 2020: Artikel 13 Absatz 1 lit. c VöB:
    Das BAG tätigt vorliegend die Initialbeschaffung inkl. Anpassungen auf die schweizerischen Gegebenheiten (Helvetisierung) der Contact Tracing Software «SORMAS» (SurveillanceOutbreakResponseManagementandAnalysisSystem) für die Kantone. SORMAS ist seit 2015 in mehreren Ländern weltweit im Einsatz; und seit 2020 speziell auf COVID-19 angepasst und in Deutschland und anderen Ländern im Einsatz. Alle Funktionen wurden durch Epidemiologen geprüft. Die … Auftrag für CHF 700,000 exkl. MwSt. an Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung GmbH

  • Tender: Bundesamt für Gesundheit BAG

    (20032) 316 ISAK Relaunch

    June 18, 2020: Die aktuell bestehende Applikation ISAK (Informationssystem Aufsicht Krankenversicherung), welche dem BAG für die Beaufsichtigung der Krankenversicherer, der Erhebung von Finanz- und Prämiendaten sowie für umfangreiches statistisches Datenmaterial dient, steht am Ende des technologischen Lifecycles und soll durch eine neue Lösung abgelöst werden. Mit der vorliegenden Ausschreibung wird ein Lieferant gesucht, der die Nachfolgeapplikation neu entwickelt und anschliessend die dazu notwendigen …

  • Award: Bundesamt für Gesundheit BAG

    Beschaffung Proximity Tracing System

    May 14, 2020: Artikel 13, Absatz 1, lit d VöB
    Die Beschaffung der Contact Tracing App ist dringlich und wird für eine Pilotphase mit Möglichkeit zur Verlängerung umgesetzt. Auftrag für CHF 1,814,000 exkl. MwSt. an Ubique Innovation AG

  • Award: Bundesamt für Gesundheit BAG

    (19026) 316 Schweizerische Koordinations- und Fachstelle Sucht

    July 5, 2019: Den Zuschlag erhält die Firma Schweizerische Gesundheitsstiftung Radix, Pfingstweidstrasse 10, 8005 Zürich. Der Zuschlagsempfänger überzeugt hinsichtlich der qualitativen Anforderungen wie auch durch das wirtschaftlich günstigste Angebot. Auftrag für CHF 21,918,900 exkl. MwSt. an Schweizerische Gesundheitsstiftung Radix ; 2 Angebote eingegangen.

  • Award: Bundesamt für Gesundheit BAG

    Bereitstellung, Betrieb, Pflege und Support des Zertifizierungstestsys

    June 13, 2019: Artikel 13, Absatz 1, lit c VöB Auftrag für CHF 1,072,260 exkl. MwSt. an IHE-Europe AISBL

  • Award: Bundesamt für Gesundheit BAG

    Durchführung Swiss Interoperability Conformity Assessment

    May 29, 2019: Artikel 13, Absatz 1, lit c VöB Auftrag für CHF 1,760,245 exkl. MwSt. an KEREVAL

  • Tender: Bundesamt für Gesundheit BAG

    (19026) 316 Schweizerische Koordinations- und Fachstelle Sucht

    March 15, 2019: Mit der vorliegenden Ausschreibung soll ein Partner evaluiert werden, der im Auftrag des BAG die Schweizerische Koordinations- und Fachstelle Sucht wahrnimmt und so die Zusammenarbeit mit allen Verbänden, kantonalen Organisationen und Institutionen fördert und unterstützt und die Vielfalt, Zugänglichkeit, Vernetzung und Qualität der verschiedenen Präventions-, Therapie-, Beratungs- und Schadensminderungsangebote im Suchtbereich zugänglich macht.

  • Award: Bundesamt für Gesundheit BAG

    (17064) 316 Forschungsprojekt «PT1-1-01 Bildung: Potenziale

    Sept. 28, 2017: Beide Offerten konnten nachvollziehbar darlegen, wie sie die Hauptforschungsfrage sowie die Detailfragen beantworten wollen.
    Bestehende Vorbehalte konnten an den beiden Anbieterpräsentationen geklärt werden.
    Da das vorliegende Mandat zweimal vergen wird, kann der Zuschlag beiden Anbietern gegeben werden. Auftrag für CHF 324,440 exkl. MwSt. an Careum Stiftung , Scuola universitaria professionale della Svizzera italiana (SUPSI) ; 2 Angebote eingegangen.

  • Award: Bundesamt für Gesundheit BAG

    (17069) 316 «PT1-2-07 Berufsausübung: Anreize»

    June 20, 2017: Den Zuschlag erhält die Berner Fachhochschule (Fachbereich Wirtschaft), welche das Angebot mit der insgesamt höchsten Punktzahl eingereicht hat.
    Das Angebot der Berner Fachhochschule war zwar nicht das preislich günstigste Angebot (ZK 1), konnte sich jedoch bei den restlichen Zuschlagskriterien (ZK 2-7) deutlich von den anderen Angeboten abheben. Besonders hervorzuheben sind hierbei die folgenden Zuschlagskriterien:
    ZK 2 (Beantwortung der Forschungs- und Detailfragen): Hier … Auftrag für CHF 174,500 exkl. MwSt. an Berner Fachhochschule, Fachbereich Wirtschaft ; 7 Angebote eingegangen.

  • Award: Bundesamt für Gesundheit BAG

    (17071) 316 «PT1-1-02 Bildung: Kompetenzen»

    June 20, 2017: Den Zuschlag erhält die Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW, welche das Angebot mit der insgesamt höchsten Punktzahl eingereicht hat.
    Das Angebot der ZHAW war zwar nicht das preislich günstigste Angebot (ZK 1), konnte sich jedoch bei den restlichen Zuschlagskriterien (ZK 2-7) von den anderen Angeboten abheben. Besonders hervorzuheben sind hierbei die folgenden Punkte:
    ZK 2 (Beantwortung der Forschungs- und Detailfragen): Hier … Auftrag für CHF 191,900 exkl. MwSt. an ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ; 5 Angebote eingegangen.

  • Award: Bundesamt für Gesundheit BAG

    (17070) 316 «PT1-2-01 Berufsausübung: Potenziale»

    June 20, 2017: Den Zuschlag erhält Econcept AG, welche das Angebot mit der insgesamt höchsten Punktzahl eingereicht hat.
    Das Angebot von Econcept AG war zwar nicht das preislich günstigste Angebot (ZK 1), konnte sich jedoch bei den restlichen Zuschlagskriterien (ZK 2-7) von den anderen Angeboten abheben. Besonders hervorzuheben sind hierbei die folgenden Zuschlagskriterien:
    ZK 2 (Beantwortung der Forschungs- und Detailfragen): Hier wurde klar nachvollziehbar beschrieben, … Auftrag für CHF 150,876 exkl. MwSt. an econcept AG ; 3 Angebote eingegangen.

  • Award: Bundesamt für Gesundheit BAG

    (17076) 316 Forschungsprojekt G5: Tages- und Nachtstruktur

    June 1, 2017: Den Zuschlag erhält die Firma ZHAW Soziale Arbeit, die das wirtschaftlich günstigste Angebot eingereicht hat. Die Zuschlagsempfängerin hat insbesondere durch ein fachlich fundiertes Forschungskonzept (ZK 2), eine attraktive Preisofferte und einen klaren Forschungs- und Zeitplan (ZK 4 und 6) überzeugt. Auftrag für CHF 172,528 exkl. MwSt. an ZHAW Soziale Arbeit ; 2 Angebote eingegangen.

  • Award: Bundesamt für Gesundheit BAG

    (17078) 316 FP G12: Massnahmen bessere Vereinbarkeit Erwerbstätigkeit

    May 31, 2017: Den Zuschlag erhält die Firma Büro BASS, die das wirtschaftlich günstigste Angebot eingereicht hat. Die Zuschlagsempfängerin hat insbesondere durch ein fundiertes Forschungskonzept (ZK 2), eine attraktive Preisofferte und einen klaren Forschungs- und Zeitplan (ZK 4 und 6) überzeugt. Auftrag für CHF 89,580 exkl. MwSt. an Büro für arbeits- und sozialpolitische Studien BASS AG ; 5 Angebote eingegangen.

  • Award: Bundesamt für Gesundheit BAG

    (17077) 316 Forschungsprojekt G7: Koordination Betreuung und Pflege

    May 26, 2017: Den Zuschlag erhält Sottas formative works. Der Zuschlagsempfänger hat durch ein fachlich fundiertes Forschungskonzept (ZK 2), eine attraktive Preisofferte und einen klaren Forschungs- und Zeitplan überzeugt (ZK 4 und 6). Zudem ist Sottas formative works für das Projekt sehr gut qualifiziert (ZK 3 und 5). Auftrag für CHF 158,600 exkl. MwSt. an sottas formative works ; 2 Angebote eingegangen.

  • Tender: Bundesamt für Gesundheit BAG

    (17076) 316 Forschungsprojekt G5: Tages- und Nachtstruktur

    Feb. 8, 2017: 1 Wissenschaftliche Beantwortung der Fragestellungen
    2 Zusammenfassung der Studie für eine breite Öffentlichkeit
    3 Kurzbeschreibung des Forschungsvorhabens
    4 Berichterstattung an den Auftraggeber
    5 Option: Präsentation der Arbeiten an einer oder mehrerenTagungen

  • Tender: Bundesamt für Gesundheit BAG

    (17077) 316 Forschungsprojekt G7: Koordination Betreuung und Pflege

    Feb. 8, 2017: 1 Wissenschaftliche Beantwortung der Fragestellungen
    2 Zusammenfassung der Studie für eine breite Öffentlichkeit
    3 Kurzbeschreibung des Forschungsvorhabens
    4 Berichterstattung an den Auftraggeber
    5 Option: Präsentation der Arbeiten an einer oder mehrerenTagungen

  • Tender: Bundesamt für Gesundheit BAG

    (17078) 316 FP G12: Massnahmen bessere Vereinbarkeit Erwerbstätigkeit

    Feb. 8, 2017: 1 Wissenschaftliche Beantwortung der Fragestellungen
    2 Zusammenfassung der Studie für eine breite Öffentlichkeit
    3 Kurzbeschreibung des Forschungsvorhabens
    4 Berichterstattung an den Auftraggeber
    5 Option: Präsentation der Arbeiten an einer oder mehrerenTagungen

  • Tender: Bundesamt für Gesundheit BAG

    (17069) 316 «PT1-2-07 Berufsausübung: Anreize»

    Feb. 1, 2017: 1 Wissenschaftliche Beantwortung der Forschungsfrage und deren Detailfragen
    2 Zusammenfassung des Berichts für die breite Öffentlichkeit
    3 Kurzbeschreibung des Forschungskonzepts
    4 Teilnahme an Sitzungen
    5 Option: Präsentation der Arbeiten an einer oder mehreren Tagungen

    Forschungsfrage:
    Welche Anreize und Hindernisse bestehen hinsichtlich der interprofessionellen Zusammenarbeit der im schweizerischen Gesundheitswesen tätigen universitären und nicht-universitären Berufe? Welche Massnahmen können dazu beitragen, die Anreize zu fördern bzw. die …

  • Tender: Bundesamt für Gesundheit BAG

    (17071) 316 «PT1-1-02 Bildung: Kompetenzen»

    Feb. 1, 2017: 1 Wissenschaftliche Beantwortung der Forschungsfrage und deren Detailfragen
    2 Zusammenfassung des Berichts für die breite Öffentlichkeit
    3 Kurzbeschreibung des Forschungskonzepts
    4 Teilnahme an Sitzungen
    5 Option: Präsentation der Arbeiten an einer oder mehreren Tagungen

    Forschungsfrage:
    Welche Kompetenzen stehen im Vordergrund bei der universitären und nicht-universitären Aus-, Weiter- und Fortbildung der im Gesundheitswesen tätigen Berufe, um eine effizientere Zusammenarbeit bei gleichbleibender Qualität der Versorgung zu …

  • Tender: Bundesamt für Gesundheit BAG

    (17070) 316 «PT1-2-01 Berufsausübung: Potenziale»

    Feb. 1, 2017: 1 Wissenschaftliche Beantwortung der Forschungsfrage und deren Detailfragen
    2 Zusammenfassung des Berichts für die breite Öffentlichkeit
    3 Kurzbeschreibung des Forschungskonzepts
    4 Teilnahme an Sitzungen
    5 Option: Präsentation der Arbeiten an einer oder mehreren Tagungen

    Forschungsfrage:
    Welches Potenzial hat die interprofessionelle Zusammenarbeit der im schweizerischen Gesundheitswesen tätigen universitären und nicht-universitären Berufe hinsichtlich Verbesserung der Versorgungsqualität, Reduktion des Fachkräftemangels und Kostensenkung (Effizienzsteigerung)?

  • Tender: Bundesamt für Gesundheit BAG

    (17064) 316 Forschungsprojekt «PT1-1-01 Bildung: Potenziale

    Jan. 31, 2017: 1 Wissenschaftliche Beantwortung der Forschungsfrage und deren Detailfragen
    2 Zusammenfassung des Berichts für die breite Öffentlichkeit
    3 Kurzbeschreibung des Forschungskonzepts
    4 Teilnahme an Sitzungen
    5 Option: Präsentation der Arbeiten an einer oder mehreren Tagungen

    Forschungsfrage:
    Worin liegt das Potenzial der universitären und nicht-universitären interprofessionellen Aus-, Weiter- und Fortbildung im schweizerischen Gesundheitswesen hinsichtlich Verbesserung der Versorgungsqualität, Reduktion des Fachkräftemangels und Kostensenkung (Effizienzsteigerung)?

Verloren im IT-Dschungel? Niemand kennt den IT-Dienstleistungs-Markt der Schweiz fachlich besser als wir - die seriösen Anbieter wie auch schwindlige IT-Buden.

M. Bischof

Mehr zur Beratung


Archive

Mit über 100,000 Einträgen das umfassendste Verzeichnis der Schweiz


Freihändige Verfahren: wann, wo, wie oft?

Eine Auswertung unseres Archivs zeigt, dass freihändige Verfahren meist mit technische Besonderheiten und Leistungen zur Ergänzung oder Erweiterung bereits erbrachter Leistungen begründet werden. Andere Fakten und einen kurzen gesetzlichen Überblick ...

mehr...