Award 1284595: 8371303-22-23

Publiziert am: Sept. 23, 2022

Bedag Informatik AG

Die Gründe für die freihändige Vergabe sind folgende:
Gemäss Art. 21 Abs. 2 Bst. e IVöB 2019 kann der Auftraggeber einen Auftrag unabhängig vom Schwellenwert freihändig vergeben, wenn die folgende Voraussetzung erfüllt ist: Ein Wechsel des Anbieters für Leistungen zur Ersetzung, Ergänzung oder Erweiterung bereits erbrachter Leistungen ist aus wirtschaftlichen oder technischen Gründen nicht möglich, würde erhebliche Schwierigkeiten bereiten oder substanzielle Mehrkosten mit sich bringen.
Diese Voraussetzung ist hier aus den folgenden Gründen erfüllt: Ein Wechsel der eingesetzten Software würde erhebliche Schwierigkeiten (u.a. betriebliche Risiken) und deutliche Mehrkosten mit sich bringen.


Auftraggeber: Other Cantonal Entity
Category: Award
Sprache: de
Tags:
  • 48213000: Operating system enhancement software package
Groups:
  • IT: IT
Subgroups:
  • IT-SW: Software
(gemäss Klassifizierung it-beschaffung.ch)
Vergabe: direct

Zuschlagskriterien

Gewichtung Kriterium

Berücksichtigte Anbieter

BMC Software Distribution B.V., PN Shiphol Rijk, NL
CHF 678,554 exkl. MwSt.

Weitere Informationen


Tender:
Titel:
Evaluationsdauer: None Tage

Datum des Zuschlags:

22.09.2022


Anzahl Angebote:

None


Rechtsmittelbelehrung:

Dieser Entscheid zur freihändigen Vergabe kann innert 20 Tagen seit der Publikation mit Beschwerde bei der Finanzdirektion des Kanton Bern, Generalsekretariat, Münsterplatz 12, 3011 Bern angefochten werden. Eine allfällige Beschwerde muss einen Antrag, die Angabe von Tatsachen und Beweismitteln, eine Begründung sowie eine Unterschrift enthalten. Diese Publikation und greifbare Beweismittel sind beizulegen.


Additional Information:

None


Kontakt

Bedag Informatik AG
Engehaldenstrasse 12
3012 Bern
Email:  
beschaffung@bedag.ch

Link und Bestellung Unterlagen auf simap : 1284595 8371303-22-23