Tender 1274073: Acquisition de services en matière de développement IT

Publiziert am: July 6, 2022

compenswiss (Fonds de compensation AVS/AI/APG)

Bereitstellung von IT-Entwicklungskapazitäten im Umfang von 1 Mann*Jahr pro Jahr, die zunächst auf eine Person verteilt werden, aber bis zu 3 Personen parallel beschäftigen können. Diese Entwicklungskapazitäten werden die folgenden Leistungen umfassen:

a)Entwurf, Implementierung und Weiterentwicklung von analytischen Lösungen, die den geschäftlichen Anforderungen entsprechen;
b)Entwurf, Dokumentation und Veröffentlichung der verschiedenen von der Abteilung herausgegebenen Unternehmens- und Regulierungsberichte;
c)Aufrechterhaltung und Verbesserung bestehender Prozesse, die die Beherrschung der Interaktionen zwischen den verschiedenen Systemen und den zugrunde liegenden Datenmodellen erfordern;
d)Teilnahme an operativen Aufgaben:
i.Durchführung und Überprüfung (Korrektur bei Problemen) von periodischen Berechnungsprozessen.
ii.Erstellung von Ad-hoc- und periodischen Berichten/Analysen.
iii.Ad-hoc-System- und Geschäftsprüfung.


Auftraggeber: Bund (Decentral Federal Authorities, Public Sector Entities)
Category: Tender
Sprache: de
Abgabetermin: 2 weeks, 5 days
Ort:

compenswiss (Fonds de compensation AVS/AI/APG)
Bvd Georges-Favon 6
1204 Genève
Suisse

Zeit für Fragen: abgelaufen
Tags:
  • 72200000: Software programming and consultancy services
Groups:
  • IT: IT
Subgroups:
  • IT-SV: IT Services
(gemäss Klassifizierung it-beschaffung.ch)

Zeitplan

Folgender Zeitplan wurde aus den simap-Publikationsdaten erstellt:

Datum Ereignis Kommentar
July 6, 2022 Publikationsdatum
None Ausschreibungsunterlagen verfügbar ab

Die Ausschreibungsunterlagen werden in elektronischer Form verschickt, sobald die ordnungsgemäss unterzeichnete Vertraulichkeitsvereinbarung eingegangen ist. Bitte eingescannt an die E-Mail-Adresse des Projekts senden:
ACQ-010001-SupportRM@compenswiss.ch

Die Vereinbarung kann auf der SIMAP-Plattform (www.simap.ch) heruntergeladen werden.

July 27, 2022 Frist für Fragen

Fragen zu dieser Ausschreibung können anonym im Frageforum auf der Website www.simap.ch gestellt werden.
Fragen, die nach dem oben genannten Datum gestellt werden, werden nicht bearbeitet.

Sept. 1, 2022 Abgabetermin midnight

Das vollständige Angebot ist in vierfacher Ausfertigung (wovon zwei in Papierform und zwei in elektronischer Form auf einem unverschlüsselten USB-Stick*) an die angegebene Adresse einzureichen.

Verspätet eingereichte Angebote werden nicht berücksichtigt und an den Absender zurückgesandt.

Sept. 2, 2022 Offertöffnung

Das vollständige Angebot ist in vierfacher Ausfertigung (wovon zwei in Papierform und zwei in elektronischer Form auf einem unverschlüsselten USB-Stick*) an die angegebene Adresse einzureichen.

Verspätet eingereichte Angebote werden nicht berücksichtigt und an den Absender zurückgesandt.

Nov. 1, 2022 Geplanter Projektstart
Oct. 30, 2027 Geplantes Projektende

Zuschlagskriterien

Gewichtung Kriterium
30% CAd 1 - Preis
50% CAd 2 - Fähigkeit, das Mandat auszuführen
15% CAd 3 - Dauer, die benötigt wird, um bei Bedarf einen Berater zu bekommen
5% CAd 4 - Schriftliche Darstellung des Angebots

Zulassungsbedingungen

Bietergemeinschaften:

Nicht zulässig

Eignungskriterien:

siehe Unterlagen

Geforderte Nachweise:

siehe Unterlagen

Additional Information

Voraussetzungen für Anbieter aus Staaten, die nicht dem WTO-Beschaffungsübereinkommen angehören:

keine

Geschäftsbedingungen:

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) von compenswiss für den Einkauf von Dienstleistungen.

Nachverhandlungen:

bleiben vorbehalten

Grundsätzliche Anforderungen:

Die Auftraggeberin vergibt diesen Auftrag nur an Anbieter, welche die in den Ausschreibungsunterlagen und der Gesetzgebung festgelegten Teilnahmebedingungen einhalten. Dies betrifft insbesondere die Einhaltung der Arbeitsschutzbestimmungen, der Arbeitsbedingungen, der Lohngleichheit, des Umweltrechts und das wettbewerbskonforme und korruptionsfreie Verhalten.

Sonstige Angaben:

keine

Offizielles Publikationsorgan:

www.simap.ch

Rechtsmittelbelehrung:

Gegen diese Verfügung kann gemäss Art. 56 Abs. 1 des Bundesgesetzes über das öffentliche Beschaffungswesen (BöB) innert 20 Tagen seit Eröffnung schriftlich Beschwerde beim Bundesverwaltungsgericht, Postfach, 9023 St. Gallen, erhoben werden. Die Beschwerde ist im Doppel einzureichen und hat die Begehren, deren Begründung mit Angabe der Beweismittel sowie die Unterschrift der beschwerdeführenden Person oder ihrer Vertretung zu enthalten. Eine Kopie der vorliegenden Verfügung und vorhandene Beweismittel sind beizulegen.
Die Bestimmungen des Verwaltungsverfahrensgesetzes (VwVG) über den Fristenstillstand finden gemäss Art. 56 Abs. 2 BöB keine Anwendung.


Kontakt

compenswiss (Fonds de compensation AVS/AI/APG)
Boulevard Georges-Favon 6
1204 Genève
Email:  
ACQ-010001-SupportRM@compenswiss.ch

Link und Bestellung Unterlagen auf simap : 1274073 Acquisition de services en matière de développement IT

Verloren im IT-Dschungel? Niemand kennt den IT-Dienstleistungs-Markt der Schweiz fachlich besser als wir - die seriösen Anbieter wie auch schwindlige IT-Buden.

M. Bischof

Mehr zur Beratung


Archive

Mit über 100,000 Einträgen das umfassendste Verzeichnis der Schweiz


Freihändige Verfahren: wann, wo, wie oft?

Eine Auswertung unseres Archivs zeigt, dass freihändige Verfahren meist mit technische Besonderheiten und Leistungen zur Ergänzung oder Erweiterung bereits erbrachter Leistungen begründet werden. Andere Fakten und einen kurzen gesetzlichen Überblick ...

mehr...