Tender 1262479: LIMA 2.0 New

Publiziert am: May 14, 2022

LUKS Spitalbetriebe AG

Das LUKS möchte das bestehende Lizenzmanagement weiter professionalisieren und als Service beziehen. Mit der vorliegenden Ausschreibung wird ein externer Dienstleister – ein Partner für das LUKS – evaluiert, der in der Lage ist, das LUKS bei der Umsetzung von Aktivitäten im Bereich des Software Asset Managements (SAM) kompetent zu beraten und zu unterstützen. Der Partner soll über die nächsten vier Jahre (mit Option um 2-jährige Verlängerung) die Aufgaben gemäss Pflichtenheft übernehmen. Die vorliegende Ausschreibung steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung des Spitalrates der LUKS Gruppe. Es besteht kein Anspruch auf Erteilung eines Auftrags.


Auftraggeber: Other Cantonal Entity
Category: Tender
Sprache: de
Abgabetermin: 1 week, 4 days
Ort:

LUKS Gruppe Luzern

Zeit für Fragen: 0 minutes
Tags:
  • 72266000: Software consultancy services
Groups:
  • IT: IT
Subgroups:
  • IT-SV: IT Services
(gemäss Klassifizierung it-beschaffung.ch)

Zeitplan

Folgender Zeitplan wurde aus den simap-Publikationsdaten erstellt:

Datum Ereignis Kommentar
May 14, 2022 Publikationsdatum
None Ausschreibungsunterlagen verfügbar ab

Die Ausschreibung wird im DecisionAdvisor geführt: https://da7.decisionadvisor.ch/login?code=58BeAYY5xovNuHKaFBRew8%2B2AoKhhJIkXWauLIIinAw%3D

May 23, 2022 Frist für Fragen

allfällige Fragen zur Ausschreibung müssen schriftlich (bevorzugt mittels E-Mail an philipp.wessner@luks.ch) bis zum vorgegebenen Termin an den angegebenen Ansprechpartner gesandt werden. Die anonymisierten Antworten werden anschliessend mittels E-Mail allen an der Ausschreibung teilnehmenden Anbietern zugestellt.

June 7, 2022 Abgabetermin 10:30 a.m.

Das Angebot muss in zwei rechtsgültig unterschriebenen Papierexemplaren und einem elektroni-schen Exemplar (DecisionAdvisor oder USB-Stick) bis zum
7. Juni 2022, 10:30 Uhr vorliegen

June 7, 2022 Offertöffnung

Das Angebot muss in zwei rechtsgültig unterschriebenen Papierexemplaren und einem elektroni-schen Exemplar (DecisionAdvisor oder USB-Stick) bis zum
7. Juni 2022, 10:30 Uhr vorliegen

Aug. 1, 2022 Geplanter Projektstart
None Geplantes Projektende

Zuschlagskriterien

Gewichtung Kriterium
35% Z1 - Preis
15% Z2 - Lösungskonzept
20% Z3 - Erfüllungsgrad der Anforderungen und Beurteilung der Antworten auf die Fragen
20% Z4 - Fachliche Eignung
10% Z5 -Anbieterpräsentation

Zulassungsbedingungen

Bietergemeinschaften:

Bietergemeinschaften sind nicht zulässig.

Eignungskriterien:

E1Vollständigkeit des Angebots Das Angebot des Anbieters muss vollständig und gemäss den Angaben in Kapitel 4 dieses Pflichtenhefts aufgebaut sein.
E2SelbstdeklarationDer Anbieter hat das Selbstdeklarationsblatt vollständig ausgefüllt und rechtsgültig unterzeichnet gemeinsam mit den geforderten Bestätigungen der Offerte beigelegt.
E3BestätigungenDer Anbieter erbringt alle gemäss den Beilagen zum Fragekatalog im Blatt „Bestätigungen des Anbieters“ verlangten Bestätigungen vorbehaltlos.
E4AGB SIK Der Anbieter akzeptiert die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der SIK (Ausgabe Januar 2020) vollständig und vorbehaltslos und er akzeptiert, dass seine eigenen AGBs vollumfänglich wegbedungen werden.
E5KommunikationDie Kommunikation (in schriftlicher und mündlicher Form) muss in deutscher Sprache möglich sein. Dies betrifft alle eingesetzten Mitarbeitenden des Anbieters, welche in Kontakt mit dem Auftraggeber stehen.
E6Referenzen SAM Der Anbieter führt mindestens drei Referenzen für als Generalunternehmer erfolgreich durchgeführte Aufträge im Bereich SAM mit vergleichbaren Leistungsanforderungen und analogen Dienstleistungen wie in dieser Ausschreibung auf (schriftliche Ausführungen im Angebot).
Die Referenzen dürfen nicht älter als drei Jahre sein.

Geforderte Nachweise:

siehe Unterlagen

Additional Information

Rechtsmittelbelehrung:

Gegen diese Ausschreibung kann innert zehn Tagen seit Publikation beim Kantonsgericht Luzern, 4.Abteilung, Obergrundstrasse 46, Postfach 3569, 6002 Luzern, Beschwerde eingereicht werden. Die Beschwerde hat einen Antrag und dessen Begründung zu enthalten und ist im Doppel einzureichen. Die angefochtene Ausschreibung und die vorhandenen Beweismittel sind beizulegen.


Kontakt

LUKS Spitalbetriebe AG
Spitalstrasse 16
Luzern 6000
Telefon: 041 205 24 68
Email:  
philipp.wessner@luks.ch

Link und Bestellung Unterlagen auf simap : 1262479 LIMA 2.0

Verloren im IT-Dschungel? Niemand kennt den IT-Dienstleistungs-Markt der Schweiz fachlich besser als wir - die seriösen Anbieter wie auch schwindlige IT-Buden.

M. Bischof

Mehr zur Beratung


Archive

Mit über 100,000 Einträgen das umfassendste Verzeichnis der Schweiz


Freihändige Verfahren: wann, wo, wie oft?

Eine Auswertung unseres Archivs zeigt, dass freihändige Verfahren meist mit technische Besonderheiten und Leistungen zur Ergänzung oder Erweiterung bereits erbrachter Leistungen begründet werden. Andere Fakten und einen kurzen gesetzlichen Überblick ...

mehr...