Award 1165897: Beschaffung eFahrplan-Backendsystem und Firmenkundenmonitorsystem

Publiziert am: Nov. 27, 2020

Zürcher Verkehrsverbund, Hofwiesenstr. 370, CH-8090 Zürich

None


Auftraggeber: Canton
Category: Award
Sprache: de
Tags:
  • 72263000: Software implementation services
  • 72250000: System and support services
  • 60112000: Public road transport services
  • 60210000: Public transport services by railways
Groups:
  • IT: IT
  • T: Transportation
Subgroups:
  • IT-SV: IT Services
  • T-T: Transportation
(gemäss Klassifizierung it-beschaffung.ch)
Vergabe: open procedure

Zuschlagskriterien

Gewichtung Kriterium
45 ZK 1 Auftragsanalyse und technischer Bericht
30 ZK 2 Preis (einmalige Kosten und wiederkehrende Kosten über vier Jahre)
25 ZK 3 Referenzen und Offertpräsentation

Preisbewertung Grundlage für die Auswertung der wirtschaftlichen Zuschlagskriterien bilden die im Preisblatt angeführten einmaligen Kosten und wiederkehrenden Kosten für vier Jahre, jeweils ohne Mehrwertsteuer. Das Preisblatt ist vollständig auszufüllen. Die Preisangaben sind auf einer wirtschaftlich realistischen Grundlage zu kalkulieren. Das preislich tiefste Angebot erhält die maximale Punktezahl und ein Angebotspreis, der das preislich tiefste Angebot 70% übertrifft, null Punkte. Dazwischen erfolgt eine lineare Abstufung. Als Kosten sind anzuführen gemäss Preisblatt: -Einmalige Kosten mit Optionen -Wiederkehrende Kosten -Stundenansätze Benotung der übrigen Zuschlagskriterien Die Bewertung erfolgt immer mit Noten von 0 bis 4: 4 = Angaben über den Erwartungen; zusätzlicher Beitrag zur Zielerreichung 3 = Angaben entsprechen den Erwartungen; ausreichender Bezug zum Projekt 2 = Angaben entsprechen einem Grossteil der Erwartungen; geringe Abweichungen 1 = Angaben unter den Erwartungen; ohne ausreichenden Bezug zum Projekt 0 = keine Angaben, nicht beurteilbar Sofern ein Hauptkriterium aus Subkriterien besteht, werden diese benotet. Die Punktzahl des Hauptkriteriums ergibt sich aus der Summe der Noten der Subkriterien multipliziert mit ihrer Gewichtung. Punkteberechnung: Summe aller Noten multipliziert mit ihrer Gewichtung (Maximalpunktzahl: 100 Punkte).

Berücksichtigte Anbieter

HaCon Ingenieurgesellschaft mbH, Hannover, DE
CHF 2,203,600 exkl. MwSt., Gesamtpreis inkl. Betriebskosten 4J., Projekt und allen Optionen (auch jenen, die nicht eingelöst werden)

Weitere Informationen


Tender:
Ausschreibungsorgan: www.simap.ch
Ausschreibung vom: 08.04.2020
Titel:
Evaluationsdauer: 233 Tage

Datum des Zuschlags:

27.11.2020


Anzahl Angebote:

1


Rechtsmittelbelehrung:

None


Additional Information:

None


Kontakt

Zürcher Verkehrsverbund, Hofwiesenstr. 370, CH-8090 Zürich
ZVV, Hofwiesenstr. 370
8090 Zürich
Telefon: +41 43 257 48 36
Email:  
patrik.stieger@zvv.zh.ch