Öffentliche Schweizer

Ausschreibungen und Zuschläge täglich 07:00 auf einen Blick per Mail

Medienpartner IT: Netzwoche

Newsletter und Abo bestellen

Industries

Architecture and Engineering Consulting Contracting Construction Work Electricity Health Care Personaldienstleistungen (HR, Recruiting, Verleih) IT Landscaping Print Railway Systems Security Services Sanitary Transportation Vehicles Waste Management

Publications

All Prepublications Tenders Awards Prequalifications Summaries Competitions Competition Awards Cancellations Corrections Withdrawals

  • Award: Gemeinde Oberwil

    Neubau Gemeindehaus Oberwil

    April 29, 2021: Auftrag für CHF 297,928 an SanTech Gebäudetechnik AG ; 7 Angebote eingegangen.

  • Award: Stadt Kloten

    ENB, Ersatzneubau 2. Eisfeld, Schluefweg 20, 8302 Kloten

    April 28, 2021: Auftrag für CHF 1,566,725 an ENGIE Services AG ; 7 Angebote eingegangen.

  • Award: Office fédéral des constructions et de la logistique OFCL

    (b20028-7) CFA au Grand-Saconnex, Genève / CFC 25

    April 26, 2021: Meilleure réalisation des critères d'adjudication posées dans la documentation de l'appel d'offres. Auftrag für CHF 1,263,085 exkl. MwSt. an Rutsch SA ; 1 Angebot eingegangen.

  • Award: UniversitätsSpital Zürich

    B.10361 | HUT46_Umbau_TR8.1_8.3_DFL_Sim.-Zentrum| SKP25 Sanitäranlagen

    April 26, 2021: -Wirtschaftlich vorteilhafteste Angebot insgesamt
    -Bestes Preisangebot
    -Bewertung Firmenreferenzen
    -Bewertung Schlüsselperson 1 mit Referenzen:
    Fachliches Profil für Projekt, Erfahrung, Fachreferenz
    -Bewertung Schlüsselperson 2 mit Referenzen:
    Fachliches Profil für Projekt, Erfahrung, Fachreferenz
    -Lehrlingsausbildung
    . Auftrag für CHF 143,681 exkl. MwSt. an Karl Waechter AG ; 4 Angebote eingegangen.

  • Award: Gemeinde Neunkich

    Submission Sanitäranlagen

    April 23, 2021: Wirtschaftlichtes Angebot sowie Erfüllung der angegebenenVergabekriterien Auftrag für None an Thomas Bollinger Bauspenglerei - Sanitäre Anlagen GmbH ; 6 Angebote eingegangen.

  • Award: Präsidialdirektion, Hochbau Stadt Bern

    Freibad Weyermannshaus - Garderobengebäude Süd, BKP 250

    April 22, 2021: Die beauftragte Firma reichte das wirtschaftlich günstigste Angebot ein. Auftrag für CHF 144,410 exkl. MwSt. an Bouygues E&S InTec Schweiz AG ; 10 Angebote eingegangen.

  • Summary: District Heating Company J.S.C. Gjakova, Kosovo

    DH Gjakova - Heating substations, order for goods and services

    April 22, 2021: A detailed description of the goods and services to be provided is included in the tender documents.

  • Tender: Eniwa AG

    P.101226_UFW

    April 15, 2021: Bei der vorliegende Ausschreibung handelt es sich um die Erstellung, Lieferung und Montage des hydraulischen Rohrleitungsbaus (Primärteil Heisswasser!), die dazugehörige mechanische Lüftung und die nötigen Sanitäranlagen inkl. Armaturen, Instrumente, Regel-und Sicherheitseinrichtungen für Heisswasser, Pumpenwasser, Lüftung und Sanitär.
    Die Anlage unterliegt der Druckgeräterichtlinie. Alle Schweissnähte sind rötgensicher auszuführen. Von der Anlage ist eine Konformitätsbescheinigung abzugeben.


Products

Kleinfirma bis 5 Mitarbeitende

KMU bis 50 Mitarbeitende

Unternehmen ab 200 Mitarbeitende

Unternehmen ab 200 Mitarbeitende (auslaufend)


Testimonials

Note: Try to add a new div with class="col" inside the row class - this will create three equal-width columns.

Urs Germann

it-beschaffung.ch zeigt mir tagesaktuell, was am IT-Markt-Platz Schweiz läuft.
 

Urs Germann
Geschäftsführer UGC Urs Germann Consulting Zürich und ehem. Leiter eGovernment Services Ernst & Young AG Zürich.

Urs Germann

Gut gegliedert, übersichtlich dargestellt, spart uns Zeit und Ressourcen. Als junge Organisation ist das entscheidend für uns.

Mete Turna
Gründer von Business Impuls und Erfinder von INTRAAL


IT-Evaluationsberatung

Unser Anspruch nach über 20 Jahre IT-Beratung als ETH-Ingenieure in der Schweiz:

"Niemand kennt den IT-Dienstleistungs-Markt der Schweiz fachlich besser als wir."

Deshalb übernehmen wir den IT fachlichen Teil von Evaluationen im Schweizer Markt - als Beratungs-, Audit- oder Controlling-Mandat.

Fragestellungen

Verfahren:
  • Neues Projekt starten oder im laufenden Betrieb - Ansatz "klein aber fein"?
  • Invididualentwicklung oder Standardlösung?
  • Welche Anbieter gibt es in der Schweiz, die diese Aufgabe lösen können?
  • Mit welchen Kosten ist zu rechnen? Ressourcenbedarf?
  • Ausschreibung, Einladungsverfahren oder Direktvergabe?
  • Verfahrungstechnische Begleitung durch Juristen (Evaluationstemplates, Musterverträge, etc.)
Technologie:
  • Weblösung und / oder App?
  • Data Science: welche Technologien (Python, Pandas, Django, Flask, Dash, noSQL, etc.)?
  • Programmierung: "old school" (Java, .NET, VB, PHP) vs. "new" (Python, Rust, Go, Django etc.)?
  • Hosting: "old school" (Rechenzentrum, on premise) vs. "new" (Cloud, Container, Hybrid etc.)?

Branchen

  • Finanzen und Dienstleistungen: Boutiquen in der Vermögensverwaltung und Asset Managment
  • Öffentliche Verwaltung: Verwaltungen, Gemeinden, Steuern, Schule
  • Energie

Kosten

  • Evaluation: ab ca. 20 kCHF
  • Projektgrösse: wir fokussieren uns auf Lösungen im Bereich 50 kCHF bis 800 kCHF.

Kontakt

Testimonials:

Innerhalb von 4 Wochen hatten wir die ideale Compliance-Lösung für unsere Investigation. Diskret. Professionell. Technologisch top.

Anwaltskanzlei. Segment: 75-150 kCHF

Wir hätten uns nie vorstellen können, dass es für unsere juristische Datenbank einen Schweizer Suchmaschinen-Anbieter gibt, welcher für unter CHF 180,000 eine solch komplexe Lösung erstellen kann.

Juristische Fachabteilung, Finanzdirektion. Segment: 150-200 kCHF



Wir hatten schlicht und einfach keine Ahnung, dass es Tools und Anbieter am Markt gibt, welche für CHF 40,000 unseren Service für interaktive Karten wahrnehmen können.

IT eines Bundesamt. Segment: 50 - 75 kCHF

Wir wollten mit unserem Informationsportal ganz neue Wege gehen. Unser bestehende Lieferant war ganz offenbar mit der Komplexität überfordert.

Partner geführte Vermögensverwaltung. Segment: 150-200 kCHF



Schlussendlich mussten wir realisieren, dass uns der Anbieter "über den Tisch gezogen" hat und waren für die Re-Evaluation sehr dankbar.

Energiedienstleister. Segment: 500-800 kCHF

Das neue Ticketingsystem ist genial. Durch den Wechsel bieten wir den besseren Service zu wesentlich besseren Konditionen an. Wir hätten schon viel früher Alternativen anschauen sollen.

Messeorganisator. Segment: 100-200 kCHF



Unser Entwickler muteten sich zu viel zu. Ohne kompetentes Datenbank- und Engineering-Coaching wäre das Projekt nicht mehr zu einem glücklichen Ende gekommen.

Textilhersteller. Segment: 100-200 kCHF

Zu erfahren, dass die von uns gewünschte Audio-Digitalisierungslösung in ähnlicher Form bereits in der Schweiz implementiert wurde, war fantastisch.

Medienunternehmen. Segment: 150-250 kCHF


Interessiert?

Verloren im IT-Dschungel? Niemand kennt den IT-Dienstleistungs-Markt der Schweiz fachlich besser als wir - die seriösen Anbieter wie auch schwindlige IT-Buden.

M. Bischof

Mehr zur Beratung


Archive

Mit über 100,000 Einträgen das umfassendste Verzeichnis der Schweiz


Freihändige Verfahren: wann, wo, wie oft?

Eine Auswertung unseres Archivs zeigt, dass freihändige Verfahren meist mit technische Besonderheiten und Leistungen zur Ergänzung oder Erweiterung bereits erbrachter Leistungen begründet werden. Andere Fakten und einen kurzen gesetzlichen Überblick ...

mehr...